Wie fumtioniert ein PicoPSU-Netzteil?

Hallo Leute,
Für Mini-ITX Mainboards gibt es DC-DC Netzteile, die aus z.B. 12 Volt DC
die vom PC benötigten Spannungen gewinnen. Das kleinste am Markt ist das
hier:
formatting link

Jetzt frage ich mich, wie sie mit so wenig Platz auskommen. Vielleicht
kann mir jemand erklären, wie das Netzteil funktioniert und was die beiden
Zuckerstücke vorne rechts und links auf der Platine sein könnten.
Viele Grüße,
claas
Reply to
Claas Langbehn
Loading thread data ...
Hi,
Das dürften SMD-Spulen sein, die schwarzen Klötzchen in der Mitte sind dann wohl Kondensatoren. Das Ding ist ein Schaltwandler, der die Energie in einer Induktivität speichert... schau mal hierher:
formatting link

Gruß Matze
Reply to
Matze
formatting link
Die Machen 300W auf einem Sechstel der der Grösse des picoPSU (also sechsfache Leistung auf einem Sechstel der Grösse)
Gruss in die Nacht
Claudius
Reply to
Claudius Zingerli

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.