Schon wieder eine Verschwoerung

Ma ährlich, wen wollen die schon wieder verarschen?!
http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/cheonanuntergang100_v-grossgalerie16x9.jpg
Ist /das/ Korrosion von sieben Wochen unter Wasser?
Das sieht mir eher nach drei mal sieben gleich einundzwanzig Jahren aus.
Bild sollte man sichern, man weiß ja nie.
Carsten
--
Schlangen hören schlecht
http://stefan-wirkus.de/Cartoon_Wirkus21.html
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.05.2010 10:44, schrieb Carsten Thumulla:

http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/cheonanuntergang100_v-grossgalerie16x9.jpg
Hier ein Detailbild vom Torpedo, der das Schiff zerfetzte: http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-55078-6.html
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Johann Altmann wrote

Das Teil schaut wirklich so aus, als wäre es von einem gesunkenen Schiff aus dem zweiten Wekltkrieg.
http://www.cameldive.com/siteimages/thistlegorm.jpg
kennst den: ...sagt ein Schwein zum anderen: Du, ich hab das Gerücht gehört, der Bauer füttert uns nur, weil er uns später schlachten will. Darauf sagt das andere Schwein: Ach du immer mit deinen Verschwörungstheorien.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.05.2010 10:44, schrieb Carsten Thumulla:

http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/cheonanuntergang100_v-grossgalerie16x9.jpg
Salzwasser? Zum Vergleich hier mal die Wirkung von einem Winter Streusalz
http://de-rec-fahrrad.de/_media/technik/connex-904-rost1.jpg .
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.05.2010 14:45, schrieb Henning Haida:

So kann man das nicht vergleichen. Hier oben ist es warm und der ständige Wechsel von Feuchte und Luft läßt schnell korrodieren. Salznebel ist tödlich. Dort unten ist es kalt und sauerstoffarm. Das Salz spielt auch eine Rolle, aber eine viel kleinere. Also ist wesentlich geringere Korrosion zu erwarten. Für sieben Wochen ist das heftig, sehr heftig.
Danke für Detailaufnahme nebenan!
Carsten
--
http://www.toonpool.com/user/636/files/ausbildung_796059.jpg

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.05.2010 17:09, schrieb Carsten Thumulla:

Schaue Dir mal die verschiedenen Metalle an, die da verbaut worden sind, das ergibt klasse Mikrozellen, da ist es fast ein Wunder das noch so viel da ist, besonders vom Alu. Schaue Dir mal die Bilder bei SpOn an, http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-55078-6.html die sind besser, und da sieht man deutlich, das Zeug lag maximal einige Wochen im Meer.
The Doctor
--
http://www.bbc.co.uk/doctorwho /

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 21 May 2010 10:44:46 +0200 schrieb Carsten Thumulla:

http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/cheonanuntergang100_v-grossgalerie16x9.jpg
Nöö, das ist völlig normal.
Ich habe ein Segelboot aus Stahl und weiss, von was ich rede. Guck Dir nur mal das blanke Teil der Welle an, und dann überlege, was die verschiedenen hier verbauten Metalle in Anwesenheit eines Elektrolyten miteinander anstellen ...
--
ArchTools: Architektur-Werkzeuge für AutoCAD (TM)
ArchDIM - Architekturbemaßung und Höhenkoten
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Tom Berger schrieb:

Das geborgene Bootswrack sieht übrigens genauso korrodiert aus.
Warum sollte man das Innere von Torpedos denn auch korrosionsgeschützt ausführen?
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, naja, das ist eben "gut gebraucht", immerhin eine "Kriegskorvette"...

Minimalen Korrosionsschutz sollte man bei so altertümlicher Technik schon machen, immerhin werden die ja in beengten Verhältnissen gelagert, wo der Maat nicht täglich mit dem Fettschwamm über alle Teile gehen kann. Aber vielleicht war der ja auch mal mit Ballistol gefüllt? (jetzt nicht der Maat..)
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.05.2010 20:55, schrieb Tom Berger:

Du hast ein U-Segelboot, das ständig am Meeresgrund liegt?
Das sind 15°C Temperaturdifferenz, deutlich mehr Sauerstoff und gelegentliche Luftberührung. Das ist ein großer Unterschied.
Das Teil in der Mitte sieht blank aus.
Solche Ausblühungen im Aluminium brauchen Zeit, vor allem da unten.
Carsten
--
http://www.toonpool.com/user/1608/files/sichere_investments_845615.jpg

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, vergiß bitte nicht, der Torpedo hat gezündet...die Wirkung soeiner Amatolblase dürfte Buntmetalle ziemlich mitnehmen...zumindest erhitzen. Komisch finde ich eher, daß der Antriebsstrang noch so gut gerade erkennbar ist. War wohl ein alter Torpedo. Und wenn der alt ist, kann er gut auch schon so eklig ausgesehen haben, als ihn seine Vorbesitzer abschossen. Sonderlich Sinn für Ästhetik kann man den Nordis ja nun nicht nachsagen.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tom Berger schrieb:

Ausserdem ist ein Torpedo darauf ausgelegt von Aussen Dicht und korrosionsfest und Lagerfähig zu sein - kommt es zum Einsatz ist sein sin die Zerstörung von Zielen und sich selbst. Da braucht man auf Korrosionsfestigkeit keinen Wert legen.
Mich wundert eh, das nach so einem rums noch solch massive Stücke von einem Torpedo übrig bleiben.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.