Gekonnt landen

Servus Fritz! ;-)
Fritz Reschen schrieb:


Nunja. Euch ist nicht aufgefallen, dass das Flugzeug sehr anti-aliased und mit Textur belegt aussieht und die "Videocamera" ständig den Fokus verliert, obwohl das Flugzeug weder seine Geschwindigkeit noch seinen Abstand zur "Cam" signifikant ändert? Da wurde eine reale Maschine in den Simulator "gescannt" und reale und fiktive Sequenzen übereinander gelegt, deswegen der laufende Fokusverlust, damit das Übereinanderlegen nicht so sehr auffällt.
cu/2,
Rüdiger
--
Modellbaudateien aller Art ohne Ende: http://corsair.flugmodellbau.de
DRMM-Meeting 2009 am Wochenende nach Sonnwend bei den Leipziger
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ruediger Zoll schrieb:

Nö! Das Motiv hat sogar den Ausschnitt verlassen, was in der Aufregung und bei einer Handy- Aufnahme durchaus echt wirkt.

Was mir aufstößt ist, dass die "abgebrochene" Tragfläche so überhaupt kein Gekröse in Form abgerissener Kabel/Steuerseile hinterließ und auch das rechte QR trotz gerissener Steuerseile offenbar tadellos funktionierte. Das wäre aber ev. technisch zu erklären.

--
ciao, Fritz

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Fritz,
Fritz Reschen schrieb:

... die rechte ...

Das war weg - samt Fläche.
Jetzt hab ich das 100 Mal angekuckt. Das ist falsch. Das seltsamste ist die Landung. Das Heck hüpft 4 m hoch und setzt butterweich auf den Boden auf. Die Motordrehzahl wird von Vollgas auf Leelauf übergangslos reduziert. Und alles ist verschwommen, da hier ein wichtiger Moment verschleiert werden soll. Ich glaube, dass der Flug echt ist, bis zu dem Moment wo die Fläche wegfliegt. Das Trudeln und der Messerflug sind auch echt, nur die Tragfläche wurde da weggepinselt. Dann der Moment, wo der Bodenkontakt stattfindet und alles verschwommen ist. In Wahrheit ist der Flieger im Messerflug weitergeflogen - hier dann Schnitt (schön unscharf) und eine neue Sequenz mit der vorher abgenommen Tragfläche wird rangebastelt, die nur den vorbeifahreneden Flieger zeigt. Das Schreien und das Entsetzen des Zuschauers gehört mit zum Drehbuch. Die Tragfläche ist tatsächlich ab, denn der Schatten auf dem Boden zeigt das auch.
Der Kameramann und der Pilot haben das Ding ausgekaspert.
Gruß Günther
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
'n Abend Günther!
Günther Grund schrieb:

Jo, mein Fehler. Freilich hat erstaunlicherweise das /linke/ QR noch funktioniert, obwohl solche Fliegers imho ein durchlaufendes Seil für beide QR haben.

Soviel Zeit hab' ich nicht ;-)!

In all den mittlerweile gelesenen Statements fand exakt jeder etwas anderes als das "Seltsamste" ;-)!

Das konnte der Delinquent immerhin steuern!

Jo, weil der Propeller den Boden berührte ;-)

Hörma! Das Video entstand /nicht/ mit einer Profi- Ausrüstung unter Aufbietung eines Regisseurs! Sondern mit einer Handy- Kamera! Glaubichhalt ;-)

Ehm :-)!

Jojo, und der Regisseur :-P
Und auch das einmal: hovern muss der Flieger gar nicht können!
--
ciao, Fritz

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Fritz,
Fritz Reschen schrieb:

ja, aber die Landung steht auf der Liste ganz oben. Da gips noch ein 2. Video in dem einer 2 verschiedene Maschinen entdeckt hat. Stimmt auch. Die in der Luft ist eine andere wie die auf dem Boden. Das Video find ich nicht mehr. Der Unterschied war die längere Nasensektion, der Spinner (mal lang, dann kurz), die Stellung der Pantoffeln (parallel zum Rumpf, dann wieder nicht) und die 3-farbige Zierlinie um den Rumpf rum, die bei der Maschine am Boden plötzlich nur noch aus 2 Farben bestand.
Das sind Unterschiede, die _du_ auch erkennen kannst. Von alleine vielleicht nicht, aber mit einem kleinen Schlag an den Hinterkopf bestimmt. ;-)
Gruß Günther
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Morgen, Günthi!
Günther Grund schrieb:[ ... ]

Wenn ich will :-)!

Jaja, komm /Du/ nur zum drmm- Treffen! Ich führe die Meute an :-)
--
ciao, Fritz

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Fritz! ;-)
Fritz Reschen schrieb:
[...]

Welche Meute? Du bezeichnst die, die Dich bereits voller Vorfreude auf dieses Spektakel gefesselt und geknebelt haben, als "Deine" Meute?
Und Deinen Wein-Gspusi Patrick haben wir schon mit einer Steige des Simplicus ruhig gestellt, der hilft Dir dann auch nicht mehr.
cu/2,
Rüdiger
--
Modellbaudateien aller Art ohne Ende: http://corsair.flugmodellbau.de
DRMM-Meeting 2009 am Wochenende nach Sonnwend bei den Leipziger
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Rüdiger,
Ruediger Zoll schrieb:

Angesichts drohender Züchtigung schlage ich mich doch lieber auf die Seite der Meute :-)

Bierokratenpack, ausgschamtz ...
--
ciao, Fritz

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Nochmal Moin,
aha, haps.
http://www.reggiepaulk.com/2008/10/killathrill-generates-huge-buzz-with.html
In der Mitte ein prima Übungsvideo für dich "Woran erkenne ich ein Fake?" Ist aber schon recht schwierig. Unten dann die leichtere Version für Anfänger. ;-)
Gruß Günther
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ruediger Zoll wrote:

wurde nebenan schon durchgekaut:
http://groups.google.de/group/de.rec.luftfahrt/browse_thread/thread/d45ad88ebce06ab4?hl
Udo
--
+-----------------------------------------------------------------+
|Udo Toedter| FSU Jena|Email: |Phone +493641940532|
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Huhu Udo Toedter Er schrieb:

http://groups.google.de/group/de.rec.luftfahrt/browse_thread/thread/d45ad88ebce06ab4?hl
und die Antwort lieferst du damit auch :)
http://www.reggiepaulk.com/2008/10/killathrill-generates-huge-buzz-with.html
Bleibt die Frage ob es grundsätzlich theoretisch möglich wäre.
Grüße,
Andreas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Achim Grabbe schrieb:

Also bitte Achim, sieh dir den Film nochmal an und sag, das du diesen stümperhaft animierten landehüpfer als natürliche Bewegung eines realen Körpers(Flugzeug) empfindest. Irgendwie hüpft der doch wie ein Gummiball. Außerdem, ich vermute das Fahrwerk hätte den senkrechten Aufprall nicht überlebt. Endeutig ein Fake.
Davon gibt's aber z.B. auch noch den hier:
http://de.youtube.com/watch?v=xprTl6cPdH0

Wobei man sich eben nie sicher sein kann obs nicht doch echt ist ;)
Grüße,
Andreas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Andreas!
Andreas Masurek schrieb: [ ... ]

Wieso senkrecht? Der Flieger hatte doch Vorwärtsfahrt!

Vermutung?
Genau :-)!
--
ciao, Fritz

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.