Graupner mx-22 <> mc-24

Hallöchen NG
kennt jemand beide im Betreff genannten Sender
und kann aus der Praxis einen Feedback geben,
der mir bei der Entscheidung helfen könnte?
Danke & Gruss,
Curtis
Reply to
curtis m. west
Loading thread data ...
Hallo curtis "curtis m. west" schrieb
Ja aber du solltest dich erst mal festlegen was du willst Pult oder Handsender Mc 24 also ein Pultsender oder mx 22 einen Handsender
Gruss Friedhelm
Reply to
Friedhelm-Hinrichs
Hallo Curtis,
curtis m. west schrieb:
Wenn ich die mc24 nicht schon hätte und wollte mir aktuell einen neuen Sender kaufen, kaufte ich die mx22. Die kann zwar ein paar Sachen nicht, die die mc24 kann. Aber nichts wirklich gravierendes. Daß die mx22 nur als Handsender benutzbar ist, ist klar.
Gruß Martin
Reply to
Martin Schoenbeck
hmm,
curtis m. west wrote:
Wenn Du mir sagst, wonach Du suchst oder was Du bevorzugst, kann ich Dir womöglich helfen. Habe beide Sender hier im Gebrauch und setze die halt auch unterschiedlich ein.
Von der Software unterscheiden sich beide Sender nicht all zu sehr, außer dass die MX-22 diese Rollwalze mit mehr Funktion belegt hat als meine Ur-Software auf der MC-24 den Drehknopf (mag in neueren SW-Releases anders sein)
Auf das, was die MX-22 an Misch- und sonstigen Möglichkeiten weniger hat als die MC-24 kann ich für meine Anwendungen getrost verzichten.
Gruß Hajo
PS: von Heli hab ich keinen Plan, bin Flächenflieger
Reply to
Hajo Giegerich
Hallo !
Wesentlicher Unterschied von den Programmiermöglichkeiten her ist, dass die MX-22 keine völlig freie Zuordnung Geber - Empfängerausgänge kennt, die MC-24 schon. Bei der MX-22 sind Ausgänge 1 - 4 fix den Knüppeln zugewiesen, der Rest lässt sich dann beliebig zuordnen.
MfG Michael GASSER
Reply to
Michael GASSER
servus gemeinde! ;-)
Michael GASSER schrieb:
weia. da bestätigt sich doch mal wieder, was ich in unserer faq zum thema futaba abgegeben hab.
g,d&r,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
moin, Michael,
Michael GASSER wrote:
Komisch, das mit der freien Zuordnung hab ich heut mit nem Kunden auch schon diskutiert. Da allerdings als Feature der MPX 4000, das die MC-24 nicht kennen soll ... ich kenne allerdings die MPX 4000 nicht, um das beurteilen zu können.
Für mich kann ich sagen, dass ich diese Zuordnung nie umgestellt habe, respektiere aber, dass es Anwendungen gibt, die so etwas sinnvoll erscheinen lassen.
More funny: Ich hab mich heut mit nem sehr bekannten Jetpiloten am Teflon unterhalten, der viel mehr als das die Tatsache beklagte, dass JR (S)-PCM nur 10 Empfängerausgänge kennt. Das allerdings ne Klage, die ich von Piloten komplexer Modelle oft höre und wo ich auch schon an die Grenzen gestossen bin. So nen Übertragungsmodus mit sagen wir ... 20 Kanälen und echter schneller S-PCM Technik und vielleicht noch ner vernünftigen Übertragungssicherung ... /das/ wär doch mal ne echte Innovation!
Gruß Hajo
Reply to
Hajo Giegerich
Hallo Hajo,
Das kann meine MC3030 auch schon seit einem Dutzend oder mehr Jahren, die ich Sohnemann abgeschwatzt habe. Halte ich nicht für dumm, erleichtert mir das Leben mit dem kleinen 4K-Schulze im DLG mit QR-WK-HR-Mischung. Für einen größeren RX - sprich Jeti Rex5 - ist in dem Wettbewerbs-Fireworks von Wolfgang Zach kein Platz. Und bis ich die Anleitung der MC18 durchgeforstet habe, wo ich das bei meiner MC18 programmieren kann, fliege ich mit dem MC3030 schon.
DDS-10 bei ACT erfüllt Deine Wünsche wahrscheinlich und noch einige mehr.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hihi, der Rydiboy ...
Ruediger Zoll schrieb:
... ist dort kurz und knapp, indeed. Ist jedoch mit freier Kanalzuordnung nicht zu begruenden (-> Patrick oder mein sein Sender).
Interessant bes bei der mpx 3030 (evtl 4000 wohl leider nicht mehr die Koeniglichen): Per Schalter kann man im Flug 3 voellig unabhanegige Modellspeicher anwaehlen. Dies erlaubt zB beim E-Segler den Gashebel fuers Fliegen wie ueblich am Knueppel und dort wg Dosierbarkeit fuer die Landung dann Butterfly zu haben (Gas dann auf Schalter).
Koennen die Fluchphasenschalter das auch???
;-) Wolle
Reply to
Wolfgang Kouker
Hallo Wolfgang,
Wolfgang Kouker schrieb:
Habe ich immer schon so programmiert. Mit der mc14, mc16/20 und natürlich mit meiner mc24. Bei der gings natürlich ohne irgendwelche Verrenkungen.
Auch. Geht aber problemlos auch ohne.
Gruß Martin
Reply to
Martin Schoenbeck
Hallo Hajo,
Hajo Giegerich schrieb:
Stimmt. Gibt aber leider keinerlei Alternativen. Wer mehr Kanäle braucht, kommt um PPM nicht herum.
Die vernünftige Übertragungssicherung hat S-PCM ja. Wenn man vom zulassungsbedingt fehlenden Rückkanal mal absieht. Aber mehr Kanäle wären schon nicht dumm.
Gruß Martin
Reply to
Martin Schoenbeck
Sagen wir mal so: Im Rahmen dessen, was man ohne Rückkanal machen kann, geb ich Dir recht. Aus meiner Sicht bedingt eine vernünftige Übertragungssicherung allerdings, dass der /Sender/ weis, was beim Empfänger ankam und nicht nur letzterer. Besagte Zulassungsbedingung (wobei ich nicht mal weis, ob das in der Zulassung wirklich drin steht.) ist für mich im Sinne einer hochwertigen Übertragung anachronistisch. Aber das wird sich wohl auch so schnell nicht ändern.
ohne Illusionen, Hajo
Reply to
Hajo Giegerich
Hallo Hajo,
Tutes. Sagen Weste und sein elektronischer Adlatus, die ich nachdrücklich darauf angesprochen hatte.
Isses.
So isses ebenfalls, denn wir sind ja in Deutschland, was ein Teil der Brüsseler Vereinigung ist.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Ruediger !
"Ruediger Zoll" schrieb:
Hab soeben in der faq nachgelesen und sag nur naja. Bei FUTABA können das (freie Zuordnung Geber - Empfängerausgang) aber auch nicht alle Sender. FUTABAS Mittelklasse FF 9 zB auch nicht ......
MfG Michael GASSER
Reply to
Michael GASSER
Ich glaub Du hast mich falsch verstanden.
Drum nochmal langsam zum Mitschreiben:
Martin Schoenbeck schrieb:
Phase 1 (Fliegen): Gas am Stoerknueppel, Woelbklappenfunktion fuer Normal-, Schnell, und Langsamflug auf Schalter (sind ja nur kleine Modifikationen).
Phase 2 (Landen): Gas auf Schalter, Butterflyfunktion am Gashebel (halt den Rasthebel der beiden grossen Joisticks)
Das geht mit der mc15 nicht (kein Flugphasenschalter). Geht das bei den grossen Gr***?
Reply to
Wolfgang Kouker
Das heisst ja auch bei mpx so ;-)
Patrick Kuban schrieb:
Ich wollt ja nur erlaeutern, was mpx draus macht - halt 3 komplette Modellspeicher voellig frei und unabhaengig voneinander einstellen. Will ich also zB die Ruderausschlaege insgesamt veraendern, muss ich das fuer jeden Modellspeicher einstellen. Daran muss man sich auch erst gewoehnen.
;-) Wolfgang
Reply to
Wolfgang Kouker
Hallo Wolfgang,
Wolfgang Kouker schrieb:
Ich habe es bisher nur zum Hochstellen der Querruder benutzt, das geht definitiv (natürlich nicht per Flugphase, sondern per Mischer) auch mit der mc15. Und WIMRE geht das auch mit Butterfly und Wölbklappenfunktion. Mit der mc24 geht es natürlich. Sowohl per Flugphase als auch per Mischer. Aber Flugphasen machen es übersichtlicher. Meiner Meinung nach.
Gruß Martin
Reply to
Martin Schoenbeck

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.