Akku-Problem DECT-Telefone

Am 06.09.2019 um 14:29 schrieb Dirk Wagner: [...]
zugelegt.
Jetzt bin ich seit 12 Jahren damit zufrieden, nur einmal Akkus erneuert.
:)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Ich hatte bislang eigentlich immer DECT-Telefone von Siemens / Gigaset. Diese Basis seit nun mindestens 9 Jahren. Bis dato war ich eigentlich auh zufrieden damit...
Ciao
dirk
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.2019 um 15:50 schrieb Dirk Wagner:

Siemens macht seit vielen Jahren keine Telefone mehr. Man hat die Namensrechte verkauft.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@diwasoft.de (Dirk Wagner) wrote:





Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ja.
Auch, wenn ich die Akkus aus einem Telefon, das meint sie seien voll, in ein andere packe...
in der Ladeschale und beim rausnehmen ist es dann tot...
Ciao
dirk
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.19 um 15:52 schrieb Dirk Wagner:



nur seit dem letzten Aufladen runter, netterweise beim telefonieren schneller. Wenn Du jetzt einen voll geladenen Akku einsetzt, hat das erst mal keine Auswirkung. Allerdings kann das Telefon durchaus einen komplett leeren Akku erkennen. Kurzum, mit dem aufgeladenen Akku wird das Telefon zwar bald "faste leer" anzeigen, aber dennoch noch lange durchhalten. Wenn


Bei unserem T-Sinus (AFAIK auch so ein GigaSet-Klon) hat manchmal das
aber nicht. Wenn man es nochmal drauf setzt geht es dann.
Zeigt das Telefon bei einem solchen Vorfall vorher voll oder leer an? Wenn leer, dann gibt es Probleme mit der Ladung.
Geht das Telefon mit einem extern geladenen Akku auch spontan aus?
Wackler ist, geht das Telefon sofort aus.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ja...


Sowohl das eine als auch das anere ist schon vorgekommen...

Ja...


Das habe ich schon gemacht...
ciao
dirk
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Dirk,


Ich hab solche Teile von Speakers Communications GmbH. Die Kontakte
Tage die Akkus im Batteriefach rollen, oder irgendwie bewegen, dann tut
Stromverbrauch in einen Reset. Wen die Teile nicht ansonsten funktional
Batterien zu rollen...
Was man nicht so macht ;-)
Nee, mach ich nicht mehr, seit wir von Mutter die Panasonic-Teile geerbt hatten. Aber besser sind sie nicht wirklich, nur moderner sehen sie aus.
Marte
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dirk Wagner schrieb:


--

Satelliten FAQ, DVB-T, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich habe hier aber ein paar Enelops, die bislang nicht in den Telefonen eingesetzt wurden.
Symptome, wie die anderen.
Von daher denke ich, die Ursache ist im Telefon und nicht beim Akku zu suchen...
ciao
dirk
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.19 um 16:30 schrieb Dirk Wagner:



Das liegt eher daran, dass die billigen Ladecontroller in den Telefonen
gute Akkus nur eine endliche Zeit.


Ack. Checke mal, ob evtl. die Akkus in den Telefonen nicht mehr richtig Kontakt haben. Das kann zum Beispiel passieren, wenn das Telefon mal unsanft aufgekommen ist und dadurch die Federn etwas verbogen wurden.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.19 um 16:19 schrieb Gerd Schweizer:
erkannt, da die Spannung am Ende /sinkt/. Und ein voller Akku hat ca.
Entladephase /mehr/ als 1,2V.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.2019 um 16:19 schrieb Gerd Schweizer:

1,2V ist Nennspannung. 1,36V ist meines Wissens die Ladeschlussspannung,
Zu den Akkus.
halbwegs frischer NiMH Akku das nicht packt.
das Einschalten mit frisch geladenen nicht.
Allgemein habe ich gute Erfahrungen mit Eneloops, aber ebenso gute mit Akkus von Rossmann. Schlechte mit Agfa oder Varta.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.2019 um 14:29 schrieb Dirk Wagner:



> Von den 5 Telefonen zeigen 2 das Problem nicht. > Bei einem bin ich mir nicht sicher - bei 2 anderen schon.
will das in der Ladeschale einen Kompletten Zyklus durchlaufen. Also einmal Voll laden, dann raus nehmen und warten bis es abschaltet und
gemerkt und funktionierte wieder richtig.
Macht man idealerweise einmalig wenn man neue Akkus rein setzt. Bei
Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Ja. Enelops mit 750mAh


Ja...


Nein...



Ciao
dirk
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.2019 um 22:25 schrieb Dirk Wagner:


vielleicht auch etwas teurer sind.
Darum auch der Preisunterschied. Grund:
Laden kleinste Unterschiede in kurzer Zeit einen der beiden Akkus unbrauchbar machen. Verwendet man dagegen diese paarweise ausgemessenen Akkus, funktioniert
Entladezyklen auseinander triften mit ihren Werten.
W.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload



aha...
Wieder was gelernt...
ciao
dirk
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 08.09.2019 um 13:47 schrieb Dirk Wagner:



Beispiele: https://www.reichelt.de/dect-nimh-akku-aaa-micro-800-mah-3er-pack-ans-3xaaa-dect-p144150.html?&trstct=pol_12 https://www.buero-bedarf-thueringen.de/gp-akku-cordless-phone-power-micro-hr03-aaa-2-stueck-4891199109799 https://www.varta-consumer.de/de-de/products/rechargeables/overview/device-oriented-specials/recharge-accu-phone-aaa-800-mah
W.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.09.2019 um 14:29 schrieb Dirk Wagner: ...



Nur einfaches extern aufladen bringt nichts.


wo sich ab uns zu mal so ein Verhalten zeigt. Es sind meistens
Verhalten.
Es liegt IMO an den Ladeschaltungen der Gigasets. Auch wenn NiMH Akkus
https://de.wikipedia.org/wiki/Memory-Effekt_ (Akkumulator)#Untersuchungen_zum_Memory-Effekt_bei_modernen_Akkus
viele Monate.
mit mind. 2x2 getesteten (Eneloop) Akkus nichts bringen.
--
Thomas

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dirk Wagner wrote:

Beim "letzten Mal" vor 3 Jahren hattest Du in de.sci.electronics fast dasselbe gefragt.


Gigaset ist das Stichwort. Solange noch Siemens draufstand, war die
passierte genau dieser Murks: neue Akkus werden nicht mehr erkannt. Da gibt's diverse Fundstellen in Web-Foren dazu. Manch ein Voodoo wurde
nur nichts.
ich mir ein Panasonic. Nie wieder Gigaset.
Ein vor rund 10Jahren (bei Aldi?) gekauftes DECT-Telefon "Silvercrest
derselben Quelle stammen.
ersten Akkusatz hatten sie so funktioniert, wie man das von verschlissenen Akkus erwartet.

erinnern, von welchem Hersteller die vorherigen waren.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.