Einzelne Netzteile einsparen

Moritz Franckenstein wrote, on 04.03.2010 10:25:


Kann dazu jemand was sagen? Gerade lese ich dass es allerhand Vorschriften bezüglich Klingeltrafos gibt, z.B. Kurzschlussfestigkeit und so.
Übrigens, bei der Gelegenheit mal ne ganz andere Frage: wie lange kann ein großer Elko ein kleines Relais halten?
--
Moritz Franckenstein
mailto: snipped-for-privacy@gmx.net
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Moritz Franckenstein schrieb:

Bis die Haltespannung unterschritten ist.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf . K u s m i e r z wrote, on 04.03.2010 23:28:

Der Kandidat hat 99 Punkte. Und kann jemand mit deiner Erfahrung auch das antworten was ich eigentlich wissen wollte? Sind es allenfalls Sekunden, oder können es doch mehrere Minuten werden? Und ich meine natürlich auch nicht irgendeinen hypotetischen Riesen-Elko, sondern schon einen handelsüblichen. Sagen wir mal 100.000 µF. Ich bin Laie, und nicht in der Lage das selbst auszurechnen oder abzuschätzen.
--
Moritz Franckenstein
mailto: snipped-for-privacy@gmx.net
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moritz Franckenstein schrieb:

Es können problemlos mehrere Minuten werden. Und wenn man kein Relais, sondern Transistoren nimmt noch viel mehr.
Gruß´Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Dieter Wiedmann schrieb:

Wolltest Du etwa darauf hinweisen, daß es drauf ankommt, oder gar den Begriff Zeitkonstante einführen? Mit oder ohne Berücksichtigung der Induktivität?
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moritz Franckenstein wrote:

Und genau die dürften es schwer machen, den Klingeltrafo zu ersetzen. Die Dinger sind genau für den Zweck entwickelt und z.B. so gebaut, dass ein Kurzschluss nicht "mal eben" die ganze unterputz verlegte Leitung grillt. Allzuviel verträgt Klingeldraht nämlich nicht.
Ich habe bei uns für Einsparung gesorgt, indem ich den Klingeltrafo primärseitig schalte. Ist in meinem Fall aber vergleichsweise einfach machbar, da ich den Trafo nur für den Türöffner brauche. Angesteuert wird der Türöffner durch die Telefonanlage, die bei uns auch für das Türsprechen zuständig ist.
CU
Manuel
--
Alle wollen zurück zur Natur - aber keiner zu Fuß
Der Mensch erfand Maschinen, um sich damit die Arbeit zu erleichtern.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moritz Franckenstein schrieb:

Wenn ich mit "gross" mal die mechanische Grösse annehme, also so etwa bierdosengross, hmm, 2 kF Supercap, an kleinem Reedrelais, ne Woche sollte machbar sein. Wär doch mal ein netter Wettbewerb....
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf Bombach schrieb:

Ich schummle dann, mittels bistabilem Relais.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04.03.2010 09:05, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:

Kombinationen aus Modem, Router und WLAN-Accesspoint in einem Geraet sollte es einige geben, Netgear hat z.B mit DGFV338 ein DSL-Modem/8Port Router/WLAN/VPN...und was weiss ich noch alles-in-einem Geraet.
Regards Karsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Bei Kabel sieht es da bereits deutlich dünner aus, und einen switch mit weniger als GBit will man auch nicht wirklich haben. Außerdem sollte die CPU da drin dann auch mit diesem Durchsatz klarkommen.
Sowas erwarte ich im üblichen Billigsegment nicht, und im teureren Segment sind all-in-ones eher weniger üblich.
-ras
--

Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Bis 2009 fragte ich mich, wieviel Strom man sparen könnte wenn man
WLAN Router ADSL Modem VoIP Gerät in einem einzigen Gerät zusammen fassen könnte
http://notebook.pege.org/2009/kabelsalat.htm
Dann kam der Umstieg, alle 3 Geräte in einem http://notebook.pege.org/2009/fritzbox-fon-wlan.htm
Nur noch 7 Watt statt 17,6 Watt vorher.
Eine Variane könnte sein, alle Geräte mit 12V Eingangsspannung, also meist Geräte die auch im Auto an 12V verwendbar sind an einem einzigen effizienten 12V Netzteil zu betreiben.
--
Roland Mösl
http://politik.pege.org Steuerreform pro Mensch
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.