Energiesparlampen Einsatzbedingungen?

On 15 Apr., 12:52, Manuel Reimer wrote:


Ich gehe vom Verkaufsverbot fr Glhobst aus und da schert sich der brigbleibende Rest nicht um deine "allerdings"-Angelegenheit.
MfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (G) schrieb:

Na und? Dann werden Glühlampen halt gegen "Spende" für die armen chinesichen Glühlampenarbeiter abgegeben ;-)
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 15 Apr., 14:06, "horst-d.winzler" wrote:

Was ich frchte: selbst wenn es einmal Energiesparlampen mit einem besseren Lichtspektrum geben sollte - wie kann ich denn beim Kauf prfen, da mich der Hndler nicht ber den Tisch zieht?
Ich bekomme ja heute nicht einmal Lampen fr 240 oder 245V Spannung (damit sie etwas lnger halten) und wenn, dann steht auch +-5% Toleranz drauf = Kokolores.
MfG -- Persnlichkeit beginnt wo der Vergleich aufhrt [Lagerfeld]
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (G) schrieb:

Dann hat der Händler was falsch verstanden. Er muß dich halt so schnell übern Tresen ziehen, das du die Reibungswärme als mitmenschliche Wärme empfindest.

Große Spannungsschwankungen vertragen elektronische Vorschaltgeräte besser.

Trends halten nie länger als 6 Monate. [Lagerfeld]
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (G) wrote:

"Rest" in welchem Zusammenhang?
Ist doch nicht mein Problem wenn bei Verkaufsverbot die "Lampennutzer" zum Wechseln ihres Glühobst Billigst-ESLs nehmen und nicht auf Markenartikel zurückgreifen. Ich muss deren Licht ja nicht ertragen.
CU
Manuel
--
Überwachungsstaat bald Realität? Jetzt handeln! www.stasizwopunktnull.de
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Manuel Reimer wrote:

DAS IST ein schwerer Irrtum! Du mußt dich mit den Gepflogenheiten des Marktes vertraut machen.
Ich zum Beispiel mußte mit der Entwicklung und Produktion meiner Elektronikgeräte aufhören, weil es auf dem Bauteilmarkt keine passenden Bauteile mehr gibt. Da gibt es entweder den Billigramsch für die PC- und SPS-Branche oder die sauteuren MIL-Bauteile aber nichts mehr dazwischen. Ich kann mit seriöser Qualität nicht mehr auf dem Markt gegen die Konkurrenz bestehen, die den Kram aus der Massenproduktion einbaut. Da hilft kein Paragraphendschungel.
Es wird bald keine "Markenartikel" bei den Lampen mehr geben, weil es sich nicht rentiert, für ein paar "Hanseln" welche zu bauen. Weil es keine Bauteile mehr dafür gibt. Weil die Bauteilproduzenten die Linien einstellen und lieber die Massenware liefern. Für diese wird es zwar präzise Vorschriften geben aber alle werden sich an die Werte bis ans letzte Prozent herantasten - oder auch nicht: wenn die Kunden imstand sind, die Werte zu messen, dann können sie die Lampen ja _einsenden_ und den Kaufpreis zurückfordern, sofern sie die Rechnung (ALDI) noch haben. Und dann gehts los: war es genau _diese_ Lampe?
Servas
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (G) schrieb:

http://www.lifelite.de/vollspektrum_sparlampen.php Ra von 96. Glühlampen liegen nicht viel höher. Irgendwann kaufe ich mir mal eine und hänge sie in die Küche oder ins Bad. Die Farbtemperatur ist vermutlich leider nicht fürs Wohnzimmer geeignet.
Vollspektrumlampen mit 2500-4000K Farbtemperatur habe ich bisher nur als Röhren gesehen. Vielleicht baue ich mir damit mal ne indirekte Beleuchtung fürs Wohnzimmer. http://www.osram.de/_global/pdf/osram_de/produkte/allgemeinbeleuchtung/weisses_licht.pdf

Im Bad hat mal eine HV-Halogen-Lampe ein Problem mit dem Glühfaden gehabt. Das Licht war geil, viel greller und weißer. Hat mir richtig gut gefallen, war fast wie Sonne. Leider hat die Lampe das nur 2 Wochen bis zum Sterben mitgemacht. Vollspektrum mit 4000-6000K ist im Bad bestimmt genial.
Michael
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Na gut, die da ist das Wunder: http://www.lifelite.de/spektralanalyse_sparlampen.php
Aber die "gibts nicht im Handel"(tm) sondern "nur auf Anfrage"(tm).

Ich wehre mich dagegen, da der Staat oder sonst ein Hansel (Kammer) den Leuten (Laien) einen Schmarren aufzwingt.
Stattdessen pldiere ich hier fr eine angeregte Diskussion zum Thema unter Fachleuten, Mischung von Lampen.
zB. Grundbeleuchtung mit Sparlampen damit niemand im Finstern ber die eigenen Fe stolpert und ein ordentliches Breitbandlicht sobald "Beleuchtung" im eigentlichen Sinn gebraucht wird.
Ich habe genug erlebt mit Altersbeschwerden im Verwandten- und Bekanntenkreis, mit Augenbeschwerden, mit Depressionen und mit Falschfarben im Textilbereich und im Friseursalon und bei der Schminke im Haushalt. Auch Speichenrder, die optisch stillgestanden sind habe ich erlebt!
NEIN DANKE!
Wenn das wer haben will, dann soll ers haben aber vom Gesetzgeber oder von der Kammer vorgeschrieben, von so einem Dsel auf gar keinen Fall.
Glaser
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (G) schrieb:

Franz, warte doch ersteinmal den nächsten Aufreger ab. Eigentlich wäre ja mal wieder das 2l Auto dran. Schließlich wird auf unseren Straßen viel zu viel Benzin vergast.
Mehr Bewegung täte auch der Volksgesundheit gut.

In Vorratsräumen und Treppenbeleuchtungen. Gerade Treppenbeleuchtungen sind für Glühlampen ideal. Gerade Glühlampenlicht läßt sich bei geänderten Beleuchtungsanforderungen schnell anpassen.

Gerade dieser Bereich ist immerwieder für (Farb)Überraschungen gut ;-)

Da sind doch Entladungslampen vorteilhaft ;-)
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler wrote:

Alles für Diskussuionen aber bitte keine staatliche Bevormundung.
Beim Staat kommt ja bestenfalls sowas wie der Biotreibstoff raus und dann können wir Bürger von Glück reden, wenn das rechtzeitig an die Öffentlichkeit kommt.
Dem Staat verdanken wir Bürger die Förderung der Atomkraftwerke. Dem trau ich nicht. In AT hamma 50,5 gegen 49,5% Volksabstimmungs- glück gehabt, daß die Wähler damals zufällig gerade sauer auf den Kanzler Kreisky waren, sonst hätten wir da auch Atomkraftwerke.
Übrigens . . . etwas OT: eure SchwarzGrün Besonderheit in HH ist gar nix Besonderes, die hamma in OberÖsterreich (Linz an der Do- nau) seit VIIIIIELEN Jahren.
MfG
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Franz, die Richtlinien Kompetenz sollte dem Staat schon belassen werden. Denn die Auswirkungen des Hüh und Hots unserer Stammesfürsten geht einem langsam aber sicher auf den Wecker.

Glück gehabt. War aber längst bekannt, das es sich hier um ein Kuckkucksei handelt. Der Lacher ist ja die unendliche Geschichte der Partikelfilter.

Austria Felix.

Nachdem ihnen die Fachkompetenz pö a pö abhanden gegangen ist, denken sie auch nur noch bis zu ihrer Steckdose. Motte: Mein Strom kommt aus der Steckdose.
Das sich dort ein Kohlekraftwerk aufdrängt, ist ihnen noch nicht aufgegangen, Spätestens wenn wir ganz von Putin & Co abhängen, wird ihnen wohl was schwanen ;-(
BTW Grünen sind in der Regel Gehaltsempfänger und unkündbar ;-)
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo horst-d.,

Ist das ein Argument mitsamt Widerlegung oder wie ist das zu verstehen?
Siegfried
--
http://www.schmidt.ath.cx

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Siegfried Schmidt schrieb:

Du kennst das Küchenbeispiel?
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo horst-d.,

Nein?
Siegfried
--
http://www.schmidt.ath.cx

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Siegfried Schmidt schrieb:

Viele Köche verderben den Brei.
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler wrote:

Nein, dem Staat am wenigsten. Ich werde es zwar nicht mehr erleben aber so wie "die Kirche" durch die Aufklärung "ins Körbchen" zurück gewiesen worden ist, so ist schon lang der Staat dran, der sich an ihre Stelle eingenistet hat. Seine Organe führen sich auf wie die Vorgesetzten der Bürger, das kann nicht angehen.
MfG
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Da fällt mir doch Friederich der Aufgeklärte ein. Der definierte sein Amt doch als erster Diener des Staates. Das smüssen unserer Politiker und nicht nur die,halt völlig mißverstanden haben. Aber hat eure Therese nicht mal sowas ähnliches gesagt?
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Danke Franz,
den Spruch merk' ich mir.
Butzo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Dafür habt ihr jetzt eine prima sauteure Kraftwerksruine in Z-Dorf. Und soviel schwach- u. mittelaktiven Abfall wie 2 Kernkraftwerke produziert ihr auch ohne diese.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf_Bombach wrote:

bayrisch: jo mei ...
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.