schleifenstrom relais

hallo zusammen
habe da ein problem und zwar folgendes:
wir haben ein aussentelfon marke Telby das als GSA genütz wird. wenn dort
der knopf gedrückt wird sollte das schleifenstrom relais anzihen und die Kamera suf den monitor bringen. die tel anlge ist eine ascotel.
nun haben wir ein problem, und zwahr das es nicht so geht wie es sollte, den das relais schaltet nicht, oder nicht mehr. hat jemand erfahrung mit solchen sachen? habe nur gesehen das auf dem relais 30V steht. kann es sein das dieses defekt gehen kann ?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Aber sicher! Entweder das Relais selbst ist defekt -> ausbauen, messtechnisch erfassen *g und ggf. austauschen, oder das Relais wird nicht mehr gespeist. Letzteres kannst Du auch mit einem Multimeter unter Funktion austesten Wobei ich mit dem letzteren anfangen würde :-)
Ralph
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hier wird Dir geholfen:
http://www.duden.de/produkte /
Gruß
Wolfgang
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Sat, 16 Jun 2007 09:26:23 +0200, "Wolfgang Fieg"

aber doch nicht mit seinem Relais, oder? Sei mal nicht so kleinkariert, er schreibt doch aus der Schweiz :-))
Ralph
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Ralph,
Du (ralph.heiden) meintest am 16.06.07:

Auch dort gibt es schon seit einigen Jahrhunderten Gross-Buchstaben, und auch Unterricht über die korrekte Verwendung selbiger.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Hullen wrote:

Hallo Helmut,
hier sehen wieder einmal, das die Frage nicht beantwortet wurde, satt dessen wurden sinnlos Postings über die Rechtschreibung abgelassen. Ein Verweis auf die Duden-Gruppe wären dann sinvoller. Setzen, sechs.
Hier ist nun mal de.sci.ing.elektrotechnik und da sollte man, wenn auch die Rechtschreibung wichtig ist, zunächst auf die eigentliche Frage eingehen. Ich glaube, das erfordert die Höflichkeit.
Manfred
--
Wer glaubt, das Zitronenfalter Zitronen falten,
der glaubt auch das Projektleiter Projekte leiten.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Manfred,
Du (Manfred.Kuhn) meintest am 16.06.07:

Wenn jemand von mir Hilfe haben will, ohne dafür zu bezahlen, dann erwarte ich, dass er höflich zu mir ist. Und dazu gehört, dass er seinen Text lesbar gestaltet.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Etwas anderes gilt, wenn ein Ausländer, der der deutschen Sprache nur bedingt mächtig ist, in einer deutschsprachigen NG postet und auf diesen Umstand hinweist. Dann wird sich niemand aufregen. Aber das war ja hier wohl nicht der Fall.
Wolfgang
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 16 Jun 2007 15:35:00 +0200, snipped-for-privacy@hullen.de (Helmut Hullen) wrote:

muss mich doch mal einmischen: 1. er hat Dich nicht explizit gefragt 2. wenn Dir sein Stil / orthografische Unfähigkeit (Ignoranz?) nicht passt, antworte doch nicht!?
Mich stört es auch ordentlich, wenn jemand seine Zeilen "hinrotzt", allerdings gewöhne ich mir meine disbezüglichen Ansprüche langsam ab, wenn ich so sehe, was auch Gymnasisten für Schrott abliefern.
freundliche Grüße Ralph
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Ralph,
Du (ralph.heiden) meintest am 16.06.07:

Er hat in einer Newsgroup gefragt.
(Hmmm - warum mischt Du Dich ein?)

Ich gebe einen Hinweis - er mag ihn befolgen oder aber mit wenigen Antworten zufrieden sein.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 17 Jun 2007 08:23:00 +0200, snipped-for-privacy@hullen.de (Helmut Hullen) wrote:

s.o.
Ralph
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Hullen schrieb:

Ja, sogar recht viele Grossbuchstaben gibt es dort, aber längst nicht alle. Amtlich gibt es keine grossen Umlaute, Ä, Ö, Ü, die gibt es daher auch nicht auf meiner Tastatur und ich muss die zusammensetzen. Zum Glück halten sich die Printmedien nicht daran. Es sieht IMHO reichlich dämlich aus, dass es zwar Erdöl, aber kein Öl, sondern nur Oel gibt ;-]. Macht auch das Auffinden in Listen und Lexika nicht gerade einfacher.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Hullen schrieb:

wenn man schon meckert, sollte man auch das Wort Großbuchstaben richtig schreiben. Das 'ß' ist in Deutschland nicht abgeschafft worden.
Gruß, Alexander
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Dörr schrieb:

Die Antwort ging aber zum Teil in die Schweiz, und dort gibt es diesen Buchstaben nicht. Wie sieht eigentlich der dazugehörige Grossbuchstabe aus? Insbesondere im Unterschied zu AT? Haben die dort immer noch GROSZBUCHSTABEN? :-)
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf_Bombach schrieb:

Das große 'ß' gibt es nicht und muss durch zwei 'S' ersetzt werden, zumindest in Deutschland. Wie das in Österreich aussieht, weiß ich nicht.
Dass es bei euch kein ß gibt, ist mir erstmals in einem Katalog aus der Schweiz aufgefallen, in dem die Flanschmasse in mm angegeben wurden.
Gruß, Alexander
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Alexander Dörr schrieb:

Fatal ist, dass die Schweizer Alkohol nur in Massen trinken.:-)
CNR, Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Natürlich "gibt" es ihn dort - in jeglichem aus D oder AT stammenden Schrifttum nämlich.
vG
--
Ceterum censeo Popocatepetlum non in Canada sed in Mexico situm esse.

<http://einklich.net
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Rolf_Bombach,
Du (rolfnospambombach) meintest am 16.06.07:

Hat nicht allzuviel mit E-Technik zu tun, aber vor wenigen Tagen habe ich (vielleicht im Heise-Newsticker) gelesen, dass sich jemand am grosen sz versucht und auch schon Schriftenmaler hinzugezogen hat. UTF-8 ist ja hinreichend flexibel, was den nötigen Platz betrifft.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Helmut Hullen schrieb:

Mir war, als ob dieses Unsinnsthema kürzlich in d.e.s.d.(?) breitgetreten worden sei.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hallo Rolf, wie unterscheidet Ihr eigentlich Mae und Masse? Merke: Alkohol trinkt man in Maen und nicht in Massen. :-) Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.