Schutzleiter prĂŒfen bei FI-Schutzschalter

Hallo,
die rustikale Methode, den Schutzleiter an der Schukosteckdose zu
An einer anderen Steckdose Gleichstrom zwischen PE und N einspeisen
(Elektriker kommt von Trick!)
--

Rechtsstaat oder Linksstaat

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.03.2019 um 19:51 schrieb Werner Holtfreter:


Hiwi an den FI stellen... Wiedereinschalt-beauftragter!

Den Erdableitwiederstand ermitteln vielleicht? Ist der zu schlecht
ermitteln... hab ich gelesen.

Na, die rustikale Methode... man holt den Alten Duspol mit Tauchspule
Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen wrote:



Eine abenteuerliche Theorie! Mit 10 mA kannst du keinen Erdableitwiderstand messen.
--

Rechtsstaat oder Linksstaat

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.03.19 um 19:51 schrieb Werner Holtfreter:
pulsiertem DC usw. (3 mal pro Test).
warum will man das tun?
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Andreas Weber wrote:

er

Um heimliche Nullungen zu finden. Alles schon erlebt und gesehen.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger wrote:

Den Ausdruck kenne ich nicht. Meinst du vielleicht "klassische
sind.
Nullung von einer modernen Nullung unterscheiden kann, ohne den FI
--

Rechtsstaat oder Linksstaat

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Werner Holtfreter wrote:

Nicht ganz. Klassisch ist sie, wenn in einer Installation kein Schutzleiter vorliegt und Schokodosen angeschlossen werden.
Schutzerde und FI sehr wohl vorhanden sind an einer Dose aber fehlen
wurde. Das ist besser als nichts, aber der FI wird an dieser Dose
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Andreas Weber wrote:



Steckdosen richtig angeschlossen sind.
korrekten Anschluss des Schutzleiters der Steckdose *ohne* den FI
--

Rechtsstaat oder Linksstaat

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Werner Holtfreter wrote:

Gar nicht. Und wenn Du den Schutzleiterwiderstand auch wissen willst, dann wird es richtig teuer. Die ganz groben Fehler -- gar nichts
wirklich?
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Werner Holtfreter wrote:

lb der

Zwei Dinge:
Verbindung zeigt.
ihn
Dosen.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo




Ein Mal ca. 230V, ein Mal nahezu - aber nicht ganz - 0V.
mfg Jochen
--
ZX81 - C64 - Amiga - x86-Linux - iMac (OS X)

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Jochen Pawletta wrote:

it einem

Das ist das normale Ergebnis bei korrekt angeschlossenem Schutzleiter.
end
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger wrote:


Genau das habe ich jetzt mal untersucht. Ich habe ca. AC 10 mV zwischen N und PE gemessen.
Angeschlossen mangels falsch angeschlossener Steckdose zwischen den beiden Schutzleiterkontakten pendelt das Digitalvoltmeter dann zwischen 0 und 1 an der letzten Stelle (hier 0,01 mV).
Klassische Nullung (bzw. versteckte Nullung, wie du das nennst) ist damit also sehr gut zu finden. Falls man zu wenig Spannung sieht, kann man den Stromkreis ja etwas belasten.
Eine Widerstandsmessung funktioniert weniger stabil.
auch noch in einer Dose auf dem Weg zum FI-Schutzschalter liegen. _________________
Man muss wirklich mit allem rechnen. Von einem Bekannten, der die
sei, was bei mir ein Elektriker realisieren wollte: Eine
im Idealfall ganz auf. Mit einer Phase hat man dort 3 * 16 A.
--

Rechtsstaat oder Linksstaat

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 19.03.2019 um 17:39 schrieb Werner Holtfreter:

Wie genau ist (d)ein Digitalvoltmeter im kleinsten Bereich und evtl. am untersten Ende seines Bereiches?


schleppt ein Separates Erdungskabel/Potential mit dahin. =>Praxisfern!
Ich werde nie vergessen wie (m)ein Geselle damals eine Echt Rustikale Methode anwandte um den Automat einer Steckdose zu finden... per Latthammer. Einfach Reindreschen das Teil, der Automat "kommt" dann schon. :-)
Kids, don't try this at home!



Weia! Vielleicht noch per Motorumformer "am Ende" wieder Drehstrom gewinnen? :-)


Aber doch auch nur bei Idealtypischer Symmetrischer Belastung. Bei Drehstrommotoren kein Problem (meist nicht mal ein N), Bei E-Herden tolerabel, aber beim Umwidmen und separat nutzen... Zwei mal L1 und zwei
Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen schrieb:



Er hat das an einer sicheren Erde (hier oft dicker Kupferleiter einmal die Wand lang) angeschlossen und dann alle Steckdosen und
von Fern wenigstens, nicht billig aus.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 19.03.2019 um 21:05 schrieb Rolf Bombach:





Vielleicht so was hier?
https://www.elektrofachkraft.de/pruefung/schleifenimpedanz
Hmm, Die 20m waren dann wohl sein Bezugpunkt in/an der Verteilung.
die Tendenziell IMMER im KiloEuro Bereich liegen. :-)
Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen schrieb:





Ja. Aus Distanz sah es aus wie ein Fluke 1654 oder Nachfolger.
in den 2k? enthalten.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen wrote:


Freilich.

Uninteressant, Kurzschluss an den Klemmen kann ich damit von 10 mV klar unterscheiden.



Genau so musste er es dann machen. Allerdings mit einem 32 A RCBO, denn der Schutzleiter hat ja nun zu wenig Querschnitt.


--

Rechtsstaat oder Linksstaat

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen wrote:

wiederfinden:
n Bedingungen ist das der sichere Weg, vor dem Arbeiten Spannungsfreiheit herzustellen.

Nur dann ist er null. Aber egal was Du tust, der Strom im Nulleiter wird
it
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger wrote:

das nicht stimmt:
1) Eine Phase induktiv, die andere kapazitiv belastet.
--

Rechtsstaat oder Linksstaat

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.