Störung durch Aufladesteuerung

Hallo zusammen,
wir haben seit knapp ĂŒber 25 Jahren eine Nachtspeicherheizung mit Aufladesteuerung ĂŒber einen AußentemperaturfĂŒhler (AEG Elfamatic).
Solange diese Steuerung eingeschaltet ist (ĂŒber ihren Leitungsschutzschalter), gibt es im gesamten Haus in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden im Radio hör- und (vor der Umstellung auf DVB-s) im Fernseher sichtbare Störungen. Ist die Steuerung aus, dann passiert nichts dergleichen. Das interessante ist auch, dass das Haus eigentlich aus zwei Haushalten mit getrennten StromanschlĂŒssen besteht, die Störungen aber ĂŒberall sind. Ebenso ist im anderen Haushalt auch eine Nachtspeicherheizung, aber von 2001. Deren Steuerung ist das ganze hindurch an, verursacht aber keine Störungen.
Ist jetzt nicht so, dass das ein Problem wĂ€re, ein paar mal am Tag krachts halt im Radio, aber mich wĂŒrds einfach interessieren was das ist. Vielleicht fĂ€llt ja wem was dazu ein.
--
mfg, gerhard

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Der Einbau von Kondensatoren im AusssenfĂŒhler hat schon öfters geholfen.
--
Karl Wilhelm

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.03.2007, 12:30 Uhr, schrieb Rudi Horlacher

Entstörkondensator parallel zum Schalter im Aussenthermostat

Einige AussenfĂŒhler haben ein geheizten Thermoschalter, welcher periodische ab und anschaltet und schöne Funken erzeugt.

Diese Störungsursache hatte ich noch nicht.

--
Karl Wilhelm

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
[...]


^^^^^^^^^^^^^^^^
Der AußenfĂŒhler ist kein Thermostat, sondern ein NTC-Widerstand.
Bei einem Thermostat mĂŒsste ich ja laufend bei sich Ă€ndernter Witterung die Einstellung verstellen.
Rudi
--
/ Rudi Horlacher - Am Pfarrgarten 42 - 73540 Heubach /
/__ /__
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 08.03.2007, 12:05 Uhr, schrieb Rudi Horlacher [Paul von Staufen]

Ich glaube Dir. Bei den mir bekannten, Baujahr ca.1960 "Funkstörern", war ein Thermostat eingebaut welches zu schnelleren umschaltung beheizt wurde.
--
Karl Wilhelm

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.