Suche RC1-Modell

Hi Rydi!
Ruediger Zoll wrote:
Och, ich würde zumindest mal als Gast gerne dabei sein. Notfalls schraube ich einen der hier vorhandenen Motoren irgendwo dran (Labenzer Sackkarre).
Bernd, leider noch keines der Pulsotreffen mitgemacht habend
Reply to
Bernd Laengerich
Loading thread data ...
Moin Namensvetter
Rainer Wahl schrieb bezgl. seiner ME109:
Diesen hier auch nicht?
formatting link
oder diesen
formatting link
Wär schon was, oder?
Gruß Rainer
Reply to
Rainer Pätz
Fritz Reschen schrieb am 11 Jun 2008:
Kindergarten... :)
Die längste Leitung haben jedenfalls die Ekeltrischen. Die Lautesten manchmal auch. :-p
Möööönsch Fritz! Sach doch gleich das du dich nur genierst. Wir sind doch tolerant. Und vielleicht nehmen wir dich doch noch als "echten Mann" auf. ;)
Heimlich Verbrenner fliegen was? (-:
-=( Rainer )=-
Reply to
Rainer Wahl
Hallo Rainer,
Allerdings frage ich mich, was du ständig mit Dir so anstellst? Leistenbruch, Meniskus...? SO SCHWER kann die ME doch gar nicht sein. ;-) Gute Besserung, Hajo
Reply to
Hans-Joachim Rütten
Hans-Joachim Rütten schrieb am 12 Jun 2008:
Stöhn... Die ME sollte eigentlich schon _längstens_ fliegen. Langsam gewöhne ich mich jedoch an den Gedanken, daß es 2009 wird. :-/
Mein Mädl ist schwerer.
. . .
Verdampft! DAS könnte es sein!
8-)
Im moment habe ich wirklich eine Arschkarte nach der anderen gezogen.
Danke!
-=( Rainer )=-
Reply to
Rainer Wahl
Wenn ich alleine an die ganzen Feinheiten mit dem Kunststoff und dem Gefummel denke, würde es bei mir locker bis zum Rentenalter dauern. Deshalb brach ich seinerzeit auch das Projekt "Düsseldorf" ab...
Hmpf! ;-)
Also meine ist es nicht (Denn das wäre ich im Zweifelsfalle eher selbst - also schwerer, nicht Mädel! ;-). Und trotzdem habe ich seit Mitte 2007 ständig irgendetwas... :-(
Allerdings kann ich meine Arbeitspausen nicht mit solchen Projekten füllen, weil für den Transport mein Auto zu klein wäre. ;-)
Bis dann, Hajo
Reply to
Hans-Joachim Rütten
Hallo Hajo,
Richtig.
Falsch. Da konnte ich nicht besonders klagen. Allerdings war ich vorher durch zwei Koks-Motoren und den Webra Sport Glo gekennzeichnet. "Per aspera ad astra" ;-)
Bei Tag und ohne Nebel geht das noch viel besser. Nicht das kasteien ... ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Hajo,
Einen Fünfzylinder-Sterncox?
In einem Modellheft (Anfangs- bis Mittsiebziger, noch ausschließlich mit s/w-Bildern innen) war mal ein Sechszylinder-Sterncox, wahrscheinlich hatte der keinen Teilapparat zu seiner Fräse. Der dürfte aber wohl nicht für das Flamigo-Kaliber gereicht haben.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Rainer,
12Zyl-V-Motor:
formatting link
Und komm nu nich mit "Alternative Motorvarianten": "Die Einrüstung eines solchen Motors in die schlanke, für einen Reihenmotor entworfenen Zelle der Bf 109 zog umfangreiche Veränderungen nach sich, so z. B. einen deutlich verbreiterten Rumpf." und weiter "[..] brachte jedoch keine Leistungsvorteile gegenüber den von Reihenmotoren angetriebenen Versionen der Bf 109."
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.