wetten dass ...

Hallo Günthi!
Günther Grund schrieb:[ ... ]
Schrieb den Wiki Artikel etwa ein gewisser "Wenzel Lüdecke, Berlin"?
Jo, awa in der Originalsprache :-P!
Btw: heute 22h40, Arte, gibbs auch was Wichtiges!
Reply to
Fritz Reschen
Loading thread data ...
Fritz Reschen schrieb:
Aber die Menge machts...
Könnte ich Dir zu verhelfen. Soll ich? :-D
Das elfte Gebot?
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Moin Fritz,
Fritz Reschen schrieb:
Das werd ich im Auge behalten.
Auf die Höhe der Einnahmen kommt's nicht an. Eher auf die Nachhaltig- und Regelmäßigkeit, also ob du regelmäßig extra beschaffte Ware anbietest. Beides ist nach meiner intensiven Recherche leider nicht der Fall. :-(
Hähä, hihi, hoho ... :-)
Wie kommst du darauf, dass ich sowas machen würde? Erstens brauch ich keine Vellemans und 2. mach ich sowas nicht - mehr.
Gruß Günther
Reply to
Günther Grund
Mahlzeit!
Günther Grund schrieb:
Die hab' ich doch bereits! Blauer Burgunder, Baujahr 2006, Ganzbeerengärung. Die Kellerei fällt mir im Augenblick nicht ein ...
Ja, weil der Kollege, der sein' Elektronikladen dichtgemacht hat nix mehr im Keller hat. GsD ;-)
Z.B. wenn Du Elektronik Bausätze brauchst :-)
Weihnachtsgeschenke auch schon besorgt?
Na sowas awa auch :-)
Reply to
Fritz Reschen
Hallo Bernd!
Bernd Laengerich schrieb:
Welche?
Untersteh Dich! Aber als Fachmann könntest hier Kauftipps für meine Bausätze absondern ;-)!
Du sollst Dich nicht täuschen?
Reply to
Fritz Reschen
Fritz Reschen schrieb:
Aber Du wolltest doch so gerne...
Ich kenn Dich ja nichtmal... :-P
Guck mal tiefer...
... noch tiefer...
... in der Signatur des kommentierten Postings beispielsweise.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
"Günther Grund" schrieb im Newsbeitrag news:gicurl$7lf$ snipped-for-privacy@online.de...
Das ist das 14263te
Das 11te ist "Du sollst Dich nicht erwischen lassen" und das schon seit Urzeiten ;-)
Reply to
Sabine Sauer
Hallo sabine!
Sabine Sauer schrieb:
Nein nein nein! Dazu gibt's neuere Erkenntnisse, siehe Bernds letztes Posting dazu!
Reply to
Fritz Reschen
Hi Rüdiger, Ein erfolgreiches und gesundes Jahr erst mal...
"Ruediger Zoll" schrieb im Newsbeitrag news:4948b50b$0$32680$ snipped-for-privacy@newsspool2.arcor-online.net...
Ja und ? Der Martin hat Ihn angewiesen... Wie nennst Du den Flug ...? Senkrechte annäherung an eine brennende Kerze mit anschliessendem Zurücksetzen und dabei Kerzenflamme zum Erlöschen bringen ? ... Zeig mal wie Du das besser bezeichnen würdest.
Wie viele der Kerzen hättest Du zuum erlöschen gebracht ?
Kennst Du Martin persönlich ? so das Du genau weisst wie der Name "Indoor-Pabst" entstanden ist ? Wenn ja dann erkläre es mir, damit ich das auch weiss, wenn nein schreib doch bitte nicht solche Sachen über Menschen welche Du evtl. nicht wirklich kennst. Auf mich hat das , so wie Du es formulierst den Beigeschmack, das er ein Aufschneider ist welcher ............ den Rest kann jeder frei hinzufügen interpretieren etc.
Für mich sieht das ein wenig nach Neid aus ...
Wobei ich stolz wäre wenn ich nur ein wenig von seinem Flugkönnen hätte.
Grüsse und gutes Gelingen
Peter Brinkmann
Reply to
Peter Brinkmann
Hallo Günther,
"Günther Grund" schrieb im Newsbeitrag news:giahac$4g3$ snipped-for-privacy@online.de...
Falls Interesse besteht, Infos aus der Hand eines der Mitwirkenden ....
formatting link
Grüsse Peter Brinmann
Reply to
Peter Brinkmann
Peter Brinkmann schrieb:
Aber immer. Copperfields Späßchen haben mich damals auch wochenlang beschäftigt. Da war zwar nix gefaket, aber es grenzte schon an Verarschung der Zuschauer. Von Tricks konnte man da nicht reden.
Infos aus der Hand eines der Mitwirkenden ....
Was mich bei dem PRO7-Beitrag etwas verwunderte, war die Aussage, dass man das Design bei der Trickverarbeitung "exakt" vom Modell übernommen hatte. Also, das stimmte ja nun überhaupt nicht. Da haben wichtige Streifen gefehlt. Aber bei TV-Berichten wundere ich mich des Öfteren. :-(
Gruß Günther
Reply to
Günther Grund
Peter Brinkmann schrieb:
Aufschneider ist
Lass mal Peter, wenn der NG-Papst einen Pfurz lässt, dann bleibt hier allen die Luft weg. Dass du hier was sagen darfst, liegt daran, dass die Luft inzwischen wieder rein ist. ;-)
Genau. Ich bin schon lange nicht mehr neidisch auf das Können der anderen. Viele sind jünger und die lernen halt schneller als ein über 50jähriger. Trotzdem sind noch ein paar da, denen _ich_ zeigen kann was _ich_ kann, hehe. Und wenn's die dann beeindruckt ... um so schöner für mich. :-)
Aber wenn dann einer schreibt, er hätte Jahre gebraucht um Hubschrauber fliegen zu lernen - na und? Warum sollten begabtere Leute unnötig Zeit verschwenden?
Gruß Günther
Reply to
Günther Grund
Servus Peter! ;-)
Peter Brinkmann schrieb:
Gleichfalls!
Das war ein relativ simples, kurzfristiges Nasenhovern. Ich selbst hatte mich auf einen rasanten Sturzflug gefreut und mich gefragt, wie macht der denn das und konnte es mir nicht vorstellen, der Begriff impliziert ja senkrechtes Stürzen mit Geschwindigkeitszunahme. Umso größer meine Enttäuschtung darüber, nichts Neues lernen zu dürfen.
Keine, denn ich kann vermutlich aufgrund meines Altersstarrsinns mit dem bei mir durchaus vorhandenen Upside-Down-Propellersystems nicht umgehen. Mirko übrigens auch nicht. Dem hatte ich das mal ausgeliehen. Dürfte ich hingegen das hovernderweise ausführen, wäre ich schneller gewesen.
Er gehört nicht zu meinem persönlichen Bekanntenkreis, habe ihn aber oft live erlebt.
Im Jahr 2002 war ich oft und viel auf Helitreffen unterwegs und hatte immer meine kleine Hornet dabei, weshalb mich Stefan Dorn, der damalige Betreiber von RC-Heli.de, bald als Hornetpapst allerorten bezeichnete. Das hab ich aber nicht zum Anlass genommen, mich auch so zu nennen, noch mir eine solche Domain zuzulegen. Irgendwie gehört es sich für meinen Geschmack nicht, sich als Papst irgendeiner Ausprägung zu nennen - es gibt immer einen, der einem über ist, auch als Papst Sowieso den Ersten ;-)
Genau, frei interpretierbar. Bescheidenheit ist eine Zier, doch besser lebt sich's ohne ihr? Die Erwartungshaltung, die ich hatte, als ich zum ersten Mal von indoopapst.de las, war, dort Impulse vom Meister himself bekommen zu können. Dem war aber garnienicht so. Schade auch. Behält sein Wissen lieber für sich und nennt sich in meinen Augen halt wichtig.
Mein Neid beschränkt sich darauf, für mein Alter ein durchaus begabter Indoorpilot zu sein, der seit Jahren nicht mehr den neuesten Hypes dan Flugtapeten der Industrie nachläuft (siehe auch winzigst gelochte Quer- oder auch andere Ruder, Fake-Ruderflossen auf dem Rumpf, Nasen- leistenaufdickungen zum aerodramatischen Vortäuschen größerer Nasen- radien (übrigens vollkommen unwirksam) oder diese unsäglichen Side- Force-Generatoren auf den Flächen, die im Indoorbereich viel zu klein sind, um einen nennenwerten Effekt für meine Verhältnisse zu erzielen), sondern aktiv eigene Konstuktionen hervorbringt, siehe meinen weitgehend unbekannten Bully, der dermassen neutral fliegt, dass sogar Hover- und Messerfluglegastheniker damit fast auf Anhieb messern, hovern wie auch torquen können. Ein Altherrenflieger für die Halle, bei dem der Flieger das von sich aus tut, wozu der Pilot aufgrund seines Alter nicht mehr zu lernen in der Lage ist.
Wenn Du über 40 bist und mir versprichst, mir meine Papierschablonen vom Bully innerhalb von zwei Woche wieder zurück zu schicken und sie niemals an jüngere Piloten weitergibst, dann schick ich Dir die gerne. Mi'm Bully sieht man auch als Oldie in der Halle gut aus und die Jugend soll ruhig erstmal die Ergüsse der Industrie fliegen, weil die das nämlich noch können. Ich nicht mehr.
Rayc hovert mittlerweile auch, obwohl ihm das nicht gegeben ist, auf
formatting link
als Indoor020.jpg macht er gerade seinen Bully fertig. Meinen Bully sieht man auf
formatting link
als Indoor031.jpg und Indoor032.jpg.
Herzlichst,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Moin Günni,
Günther Grund schrieb:
Darf ich den Titel offiziell führen? Ist ja dann nicht selbsternannt.
Hm, hier liegt noch jede Menge Gabunsperrholzstaub in der Luft, von den Hamsterhäuschen. Haaatschi! Klopf gefälligst Deine Klamotten aus, wenn Du hier schreibst, der Staub ist ja nicht auszuhalten.
Du kannst bestimmt Koaxdinger steigen lassen und bestärkst meine Ansicht von den Ansichten solcher Leute. Pass mal lieber auf den verlorenen Öldruck auf.
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Hallo Günther!
Günther Grund schrieb:
Das 17. Gebot: Du sollst immer nie was überinterpretieren ;-)
Falsch! Hier durfte immer jeder - und hat auch - genau das mitgeteilt, was er für notwendig und sinnvoll hielt!
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
Hallo Rüdiger!
Ruediger Zoll schrieb:[ ... ]
Eine exakt auf den Koaxl zutreffende Charakterisierung!
Btw: zum Thema Papst empfehle ich die Betrachtung meines Freundes Leo L., und da speziell das P.S.:
formatting link

ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
Hallo Fritz,
Fritz Reschen schrieb:
Wer hat sowas gemacht?
Klar, durfte er das. Er musste aber auch mit den Spätfolgen klarkommen.
Sicher sicher - weil er durfte.
Das trifft sicher nur auf dich selbst zu. Es soll aber Leute geben, die es nicht so genau nehmen und etwas mehr "Notwendigkeit" im Mitteilen unnützer Botschaften sehen. "Du kannst bestimmt Koaxdinger steigen lassen und bestärkst meine Ansicht von den Ansichten solcher Leute." ... ist ein Satz, der alles andere enthält, aber keine sinnvolle Notwendigkeit.
Da setzt jeder andere Maßstäbe an. Ob die dann deinen Beobachtungen gerecht wurden, bezweifele ich. Wozu also ein 17. Gebot, wenn die Beurteilung von Beitragsinhalten jeweils im Auge des Betrachters liegt?
Und weil du ein friedliebender Mensch bist, werde ich dir zuliebe das, was ich noch auf der Pfanne habe, schweren Herzens entsorgen. ;-) Das nenn ich wahre Größe. :-)
Gruß Günther
Reply to
Günther Grund
Ruediger Zoll schrieb:
Sag mal fliegt so ein Flattervieh wie auf 29 zu sehen? Sven wollte so ein Ding haben. Sein X-Twin 3D Air Acrobat fliegt irgendwie Scheiße...
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Mahlzeit Günther!
Günther Grund schrieb:[ ... ]
Hier kommt wieder Geb.17 zur Anwendung ;-)!
Dieser Anwurf ist lediglich eine -von Sinnleere geprägte- Provokation, welche vom Verfasser vielleicht für notwendig erachtet wurde. Es galt, (irgend)eine Not zu wenden ;-)
Applaus, Applaaauus!
Nojo, zwei Posts zu spät ... ;-)
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.