ESL - endlich hats wer auf den Punkt gebracht

Hallo!
Peter Kern wrote:

Oh mein Gott! Ökofutzis an Messgeräten. Schlimmer noch. Sie versuchen die Ergebnisse zu interpretieren:
"Das Argument der Hersteller, dass mit den elektronischen Vorschaltgeräten das Flackern gebannt sei, stimmt höchstens im sichtbaren Bereich."
Frage: Wo, wenn nicht im "sichtbaren Bereich" spielt ein Flackern eine Rolle? Sicher für den Funkamateur, aber sicher nicht für alle anderen. Gerade der Absatz zur Lichtqualität liest sich ziemlich manipuliert. Ein diskontinuierliches Spektrum okay. Aber dass dieses schädlich sein soll- das sind doch alles nur Spekulationen. Das wird da aufgetischt, als sei das ein böses Krebs(!) erzeugendes Licht. Da bekomme ich Hirnsausen!

Kann nicht die Lösung sein.
Grüße!
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
..

Hi, Öl auf den Teller, Docht rein, anzünden....oder ne Öllampe aus den Katakomben raufholen.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Das flackert noch mehr. SCNR ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, nicht wenn Du dabei betest....
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
David Pritzkau wrote:

Nein, aber die Freundin schminkt sich falsch und dann ist sie den ganzen Tag sauer. Wenn das kein Umweltschaden ist, dann nenn mir einen schlimmeren!
Servas
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Fri, 26 Sep 2008 20:17:03 +0200, David Pritzkau wrote:

Du kennst wohl auch weder Ultra- noch Infra-Schall? Es gibt einen bewusst wahrnehmbaren Bereich, der "sichtbare". Du masst dir aber an, auszuschliessen, es gäbe darüber hinaus nichts, das vielleicht unbewusst oder anders wahrgenommen wird.
Schönen Gruß Martin
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Martin,
Du (t-use) meintest am 26.09.08:

"vielleicht" - klar. Welche Rolle spielt es denn "vielleicht"? Eine wichtige oder eine unwichtige? Eine gute oder eine böse oder eine neutrale?
Die Unterschiede sind unstrittig. Die Auswirkungen sollten nicht auf "vielleicht" reduziert werden mit dem Ziel der Diffamierung. "Vielleicht" ist ja das Licht der Leuchtstofflampen im Bereich "darüber hinaus" biologisch viel gesünder als das der Glühbirnen.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Hullen wrote:

Ich zum Beispiel hätt gern, daß die verfluchten Mücken, die das UV- Licht sehen können, vom Flimmern ganz verrückt werden und das Weite suchen. Das Ganzweite.
MfG
--
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schätze der Weisen: Bildung nennen sie
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) schrieb:

Legende. http://www.stern.de/wissenschaft/natur/:M%FCckenalarm-Licht-M%FCcke/566578.html Diese Insektenkillerlampen sind das übelste. Mücken ziehen sie nicht an, dafür viele harmlose oder gar nützliche Insekten. Amerikanische Erfindung halt, stört was, wird halt _irgendwas_ totgeschlagen.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 9/27/2008 11:39 AM schrieb Rolf_Bombach:

friendly fire...
SCNR fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf_Bombach [ snipped-for-privacy@bluewin.ch] schrub...

Zum Glück wissen die Mücken das nicht. Ich habe so ein Dingen mit blauen und UV-LEDs im Wintergarten und da sind fast immer Mücken drin, die einer Verwendung als Fischfutter entgegensehen.
Falk D.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Falk Duebbert wrote:

Und an welchen anatomischen Details erkennst du welche der hierzulande vertretenen Stechmücken?
Gruß Sevo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sevo Stille [ snipped-for-privacy@radiox.de] schrub...

Körperbau, Proboscis ... Meistens ist es die gemeine Stechmücke, je nach Jahreszeit gut gemischt mit Fruchtfliegen und Motten. Kein Tier, das nicht auch am Klebestreifen pappen würde.
Falk D.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
..

Hi, wobei die Fruchtfliegen ein besseres Schicksal verdienen. Stell diese Lockfalle besser wieder ab, hab ich auch gemacht. Es gibt im "Biergartenzubehör" gelbe Birnen, deren Farbe den Fliegen nicht so liegt, die reichen auch aus, sich nicht mit der Plastikgabel die Augen auszustechen. Ansonsten kommen bald auch hier Tigermücken, die stechen heftig und scheren sich wenig um solche Lampen....
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

So ist es! Aaaaaber wir muessen hier in Old-Europa verdammt aufpassen, dass wir nicht auch bald soweit sind. Nie vergessen: Die Voelkerwanderung verlaeuft in grossen Zuegen von Ost nach West, die Dummheitswanderung von West nach Ost.
Gruss     Thomas
--
Mein ELKO-Buch ueber Opamp, OTA und Instrumentation-Amplifier:

http://www.elektronik-kompendium.de/shop/buecher/operationsverstaerker-und-instrumentationsverstaerker
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thomas Schaerer schrieb:

Du mußt ein Intellektueller sein ;-)
Du erkennst die Tragik, machst dich drüber lustig aber machst keine Anstalten, was dagegen zu unternehmen.
Tüppisch.
Gl
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser schrieb:

Du meinst also, wenn man sowiesonichts ndern kann, kann man sich am Besten gleich selbst umbringen? Irgentwo mu man schlielich als Intellektueller anfangen ;-)
-- mfg hdw
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Horst-D.Winzler schrieb:

Wenn doch eh die Erkenntnis schon brettlbroat da liegt, der Anfang gemacht ist.
Hüte dich, in halbseidene Freds mit "Also"-Sätzen einzusteigen. Irgendeiner nimmt sich immer so wichtig (die Wichte!), daß er nur _den_ Spaß versteht, den er selber gemacht hat und dann fuch- telt er auf seinem Dachboden in den Spinnweben wild um sich.
Servas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Oh ja, ich erkenne diese Tragik und dazu muss man kein Intellektueller sein. Ich nehme das sehr ernst und werde mich niemals anmassen mich lustig zu machen. Ganz im Gegenteil, ich habe sehr sachlich geschildert was ich beobachte. Was ich dagegen tun kann? Ich bin fuer den Einwanderungsstopp fuer die welche aus dem Westen kommen. Damit helfe ich der Dummheitswanderung von West nach Ost Einhalt zu gebieten. Immerhin das.
Was tust eigentlich Du ausser bloede Sprueche klopfen?

Ja fuer Dich, - typisch ein Dummschwaetzer. Ist noch wasss?
Gruss     Thomas
--
Mein ELKO-Buch ueber Opamp, OTA und Instrumentation-Amplifier:

http://www.elektronik-kompendium.de/shop/buecher/operationsverstaerker-und-instrumentationsverstaerker
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Thomas,
Du (schaerer) meintest am 05.10.08:

Wieviele Umläufe haben die Wanderungen schon geschafft? Oder gibt doch irgendwo den Rand der Scheibe, wo alle Wanderungen nach Lemminge-Art enden?
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.