Verbrenner und e-Antrieb vergleich?

servus tobi! :-)))
Tobias Schlegl schrieb:
ctrl-c, ctrl-v in2 drmm x-files [x] done
cu/2,
rüdiger, noch immer schenkelklopfend
Reply to
Ruediger Zoll
Loading thread data ...
Hallo Frank,
Einer ist mit 550g angegeben, der Adapter ist auf dem Bild der beiden montierten dazwischen aus der Perspektive nicht zu sehen. Also kann er auch nicht soo massig sein. Ich verstehe aber auch nicht, wie das mechanisch funktionieren soll.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Und bei der umgekehrten Umrüstung einen Schlangenkopf in die Tragfläche eintätowieren und Kautabak auf's Cockpit rotzen?
Reply to
Rolf Magnus
Hallo Rolf!
Rolf Magnus schrieb:
Es wird befürchtet, die umgekehrte Umrüstung (Abrüstung?) hat sofortige Zwangspsychiatrierung zur Folge! SCNR
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
Hast natürlich recht. Aber es ging ja um Ersatz eines Stinkers durch einen Elektrischen. Oder gibt es auch Segler mit V-Motor? Pervers :) Kann man eine Klapplatte an einen V-Motor bauen? Und kann man Zylinderköpfe einziehen?
- Oliver
Reply to
Oliver Varoß
Die Leistung klingt nicht schlecht, aber das Gewicht inkl. Regler und 30 Zellen liegt bei ca. 2Kg Das ist doppelt soviel wie die "Börner" version inkl. Spritt!!!
mfg Frank
Reply to
Frank Lauter
Klar! Es gab früher Segler die hatten einen Cox oder OS mit 1,5 -2,5 ccm auf der Tragfläche sitzen! Einige hatten einen Abwurfmechanismus mit Fallschirm und einige konnten den kompletten Motor mit Latte im Rumpf versenken....
mfg Frank
Reply to
Frank Lauter
Ja, sowas hatte ich auch. Aber macht das HEUTE noch jemand freiwillig? Einen Steigflug? Naja. :)
Ist ja ideal für Müllbergsegler :) Da ist dann auch der Fallschirm unnötig.
Echt? Habe ich noch nicht gesehen.
Oliver
Reply to
Oliver Varoß
Habe die Motoren auf
formatting link
gefunden... Hier sind auch wie von mir gefragt Abgaben wie z.B. Als Ersatz für XY'er Verbrennernmotoren oder für Flugzeuge bis X kg oder Segler bis Y kg...
Danke!
Hast Du ggf. auch noch einen anderen Hersteller, in dieser Leistungsklasse, damit man mal vergleichen kann?
mfg Frank
Reply to
Frank Lauter
Hallo Frank!
Frank Lauter schrieb:
Die Bilanz ist nicht schon beim Vergleich der Antriebsgewichte zu ziehen! Hast du, fe, das Gewicht des Empfängerakkus berücksichtigt? Davon abgesehen, dass man eh nur mehr 10 Zellen braucht ;-)
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
Hallo Oliver,
Die gerade hier aufgetauchte 6m-Salto mit 10..20 ccm-Motor
Fand Friedhelm auch ;-)
Die F1C/Jler machen das. Auch mit Getriebe.
Braucht man nicht, es gibt Hubkolbenmotoren, deren Zylinder axial zur KW liegen. Und den OS-Wankel gibt's auch noch, oder man läßt sich von Manfred Fischer einen bauen.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Rolf,
Den Klarlacküberzug nicht vergessen.
servus, Patrick, mal eine BMW R80G/S mit auflackiertem Dreck gesehen habend
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Rüdi,
noch was für die X-Files!
Rolf Magnus wrote:
PS sind die Domäne von Stinkern, mein Weib hat (inzwischen nur noch) zweie davon. Und ich schweiße Bremsen an die Kutschen.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Frank,
Geh nach Anspach oder auf eine ähnliche Veranstaltung und guck Dir aktuelle Elektromodelle an. Das mit den Ecken, die ein E-Hubi in die Luft schlägt, war am 8.1.2005 am Degersee kein Geschwafel. Und das gilt auch für E-Flächenmodelle, wie man beim LRK-Treffen in Kressbronn im August 2004 sehen konnte. 2003 ist's ins Wasser gefallen, 2002 hingegen war's da auch beeindruckend, reichte aber noch nicht für die o.e. Ecken.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Frank,
Stimmt, hätte ich auch drauf kommen können, Boris hat ja reichlich BMI-Sachen. Wobei er bei der Meinung zu den Cyclon-Motoren auch die sonderbare Einstellung hat, daß er die (aus Erfahrung) gut findet, wohingegen die in RC-Line wohl vorzugsweise abgelehnt werden. Frag' ihn direkt, Du wirst ziemlich sicher eine realistische Antwort bekommen. Kannst ja meinen Namen als Argumentationshilfe verwenden ;-)
Nein, nicht greifbar, da ich eher am anderen Ende der Modellgröße stehe. Ich hab's nur in Nämberch und Sinsheim reichlich wahrgenommen, aber halt nicht genau hingeschaut.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo,
Doch:
formatting link
Und halt bei Lehner nachfragen, aber da brauchst Du vermutlich ein Getriebe, teuer und groß.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.