Gibt es eine europaweite Phase1, 2, 3?

On 04/20/2020 20:11, Kay Martinen wrote:










Aber ja - das ist doch der Kontext hier. Und ich beziehe mich bevorzugt implizit auf den Kontext.
> Sich dagegen ein Konstrukt einfallen zu lassen L1-Synchron bleiben zu


Das sind nicht meine Ideen!
04/19/2020 14:47 Start-Posting von Ralph Aichinger: =======================================================================anhand des Timings zu sagen: Das ist Phase 1, das Phase 2, das Phase 3? Also nicht nur die Folge, sondern ist auch europaweit einheitlich definiert was "die erste" ist, z.B.
dem Tag um 00:00:00,003 das Maximum hatte, die ist L1.
angeschlossen hat? Wird/wurde sowas gemessen?
Oder ist sowas gar nicht definiert, d.h. jeder legt es beliebig fest?
gar keinen Sinn gibt, weil z.B. Finnland gegen Spanien mehr als eine halbe Periode hinten sein kann oder umgekehrt (keine Ahnung
..................................................................... 04/19/2020 15:48 Ralph Aichinger schrieb:
zwischen der L1 in Wien und der L1 in Hamburg "kein" Spannungsunterschied besteht. ..................................................................... 04/19/2020 20:11 Ralph Aichinger schrieb:
relativ zu einem NTP-Server, GPS oder einer Atomuhr zu messen und das z.B. europaweit mit Referenzwerten zu vergleichen. =======================================================================Ich hoffe, der Kontext ist nun endlich klar, und wer diesen mit welchen Ideen gesetzt hat.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 20.04.2020 um 18:37 schrieb Helmut Schellong: ...


https://www.netzfrequenzmessung.de/
"...
Datum und Uhrzeit (UTC): 20.04.2020 19:01:56 ..."
--
Thomas

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 20.04.20 um 21:04 schrieb Thomas Einzel:




Was erwartest du anderes, wenn die Netzfrequenz von 50,000Hz abweicht?
Gernot
--



dem CO2-Gehalt der Luft und der der globalen Temperatur."

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/20/2020 21:04, Thomas Einzel wrote:




und nach 0? geht es in den Unterlauf nach 360?.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Schellong schrieb:
[viel...]
der "Phasenwinkel", von dem Du permanent schreibst
Punkt 2: das, was Du meinst ist der Spannungswinkel.
Punkt 3: ja, es gibt noch einen Winkel zwischen Strom und Spannung in der jeweiligen Phase. Da kommen dann die Blinden ins Spiel.
Punkt 4: das, was Du bei Frequenzmessung siehst sind relative Werte. Und die laufen nun einmal ihrem festen
den Uhrzeigersinn, bei f<50Hz mit dem Uhrzeigersinn.
VG
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/23/2020 21:44, Joerg Bradel wrote:



Nein.

Nein.

Hier irrelevant.


Ja, es werden maximal 360? angezeigt.

Ich habe auf das Start-Posting des OP geantwortet.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 23.04.20 um 22:18 schrieb Helmut Schellong:


Owehh. Joerg ist AFAIR nun wirklich jemand "vom Fach". Wenn du nicht mal
*PLONK*
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/23/2020 22:54, Kay Martinen wrote:



> *PLONK*
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Schellong schrieb:



Doch. Mit minimalen Kenntnissen der Elektrotechnik sollte Dir ein Christbaum aufgehen.

Nein, relevant.



Hast Du's immer noch nicht verstanden?



Schutzbehauptung. Mangelnde Kenntnisse hast Du ja schon mehr als einmal nachgewiesen. Hoffentlich stellt Dich keine Firma als Elektriker ein.
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/23/2020 23:06, Joerg Bradel wrote:




Der Phasenwinkel der drei Phasen _untereinander_ war bisher kein Thema - das ist klar gewesen.
Thema in diesem Thread ist der Phasenwinkel zwischen ein und derselben Phase - an verschiedenen Orten:
04/19/2020 14:47 Titel: "Gibt es eine europaweite Phase1, 2, 3?" Start-Posting von Ralph Aichinger: =======================================================================anhand des Timings zu sagen: Das ist Phase 1, das Phase 2, das Phase 3? Also nicht nur die Folge, sondern ist auch europaweit einheitlich definiert was "die erste" ist, z.B.
dem Tag um 00:00:00,003 das Maximum hatte, die ist L1.
angeschlossen hat? Wird/wurde sowas gemessen?
Oder ist sowas gar nicht definiert, d.h. jeder legt es beliebig fest?
gar keinen Sinn gibt, weil z.B. Finnland gegen Spanien mehr als eine halbe Periode hinten sein kann oder umgekehrt (keine Ahnung
..................................................................... 04/19/2020 15:48 Ralph Aichinger schrieb:
zwischen der L1 in Wien und der L1 in Hamburg "kein" Spannungsunterschied besteht. ..................................................................... 04/19/2020 20:11 Ralph Aichinger schrieb:
relativ zu einem NTP-Server, GPS oder einer Atomuhr zu messen und das z.B. europaweit mit Referenzwerten zu vergleichen. =======================================================================>>> Punkt 2: das, was Du meinst ist der Spannungswinkel.

Wikipedia hat keinen Artikel 'Spannungswinkel'. Allerdings einen Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Phasenwinkel

Irrelevant im Kontext. Siehe oben die Postings vom OP.



Ich habe verstanden als ich die betreffende Webseite erstmals ansah. Je 9 Perioden: -___---___---___---___---___---___---___---___---___--- ____----____----____----____----____----____----____----____----____----




Ich habe in meinen 48 Berufsjahren als Elektromechaniker, Elektroniker und Entwicklungsingenieur gearbeitet. Keine Firma ist untergegangen.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Schellong schrieb:




Das ist eben nicht der Phasenwinkel. Es ist der Spannungswinkel.


Da steht viel Unwissen drin. Der Spannungswinkel zeigt genau das, was Du meinst.
Umfeld jedem bekannt.

Wo endet der Vollkreis?

Sorry.
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/24/2020 21:42, Joerg Bradel wrote:


Ein Kreis hat 360 Grad, 0 Grad bis 359 Grad.


Der Spruch ist doch unlogisch.
Das habe ich jedoch nicht, weil ich Elektrotechnik - Fachrichtung Informationsverarbeitung studierte. Das ist die falsche Fachrichtung. In der Energietechnik will/wollte ich gar nicht arbeiten.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Karl
--

"Halt' Du sie arm, ich halt' sie dumm."

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/24/2020 22:01, Karl Davis wrote:


Richtig. Jemand hat behauptet, meine Anwesenheit als Mitarbeiter in einer Firma bewirkte kausal den Untergang dieser Firma.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Schellong schrieb:


Die Untertreibung des Jahrhunderts. Wenn das Netz wieder mal 20 Minuten nachhinkt (oder wie viel war das?), da kommen noch ganz andere Zahlen zustande.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 26.04.20 um 22:18 schrieb Rolf Bombach:


Der Letzte "Highscore" in diesem Bereich ist doch noch nicht so lang her (1-2J?) und da waren es doch IMHO schon Stunden. Aufsummiert jedenfalls.
Kay
--
Posted via SN

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/26/2020 22:18, Rolf Bombach wrote:


Ja, die werden aber auf der Webseite nicht angezeigt, sondern
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Schellong schrieb:



Bei swissgrid steht allerdings die zeitliche Abweichung:
"Aktuelle Netzzeitabweichung     8.758 s"
Das Netz wird durchaus PLL-geregelt; auch sehr grosse Abweichungen wie 17 Minuten oder wieviel das bei der SMM- Krise war, werden wieder aufgeholt (sobald sich einer findet, der das bezahlt).
Phasenverschiebungen, etwa bei den Allpassfiltern in der analogen SSB-Technik, die gehen ja auch 3-4 mal "rum".
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 04/19/2020 22:26, Helmut Schellong wrote:










Ich bedenke nochmals den oben genannten Lastsprung.
gut synchron gehalten werden. Sie synchronisieren sich mindestens 1-mal pro Tag. Dazwischen laufen sie per Quarz genau genug.
Die Phasenstarre ist sofort nicht mehr gegeben.
Und danach kann erneut ein Lastsprung erfolgen...
Das ist etwa so, als ob eine Funkuhr eine sehr ungenaue Quarzvorgabe hat, die bereits 30 Minuten nach einer Synchronisierung
Wenn ein Generator mit seiner Frequenz um nur 0,1% daneben liegt, wandert die Phase in 10 Sekunden um 50% weg.
--

Helmut Schellong snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Schellong wrote:


Statistik, mitteln die Werte und ermitteln, wenn sie wirklich gut sind, die Abweichung ihres Quarzes inkl. Temperatur, um beim Ausfall des
mit ihren ppm-Werten.
> Wenn ein Generator mit seiner Frequenz um nur 0,1% daneben

Wie wird ein Generator aus dem Stand auf netzsynchron beschleunigt, um ihn zu koppeln? Eingekoppelt wandert der dann nicht mehr.
Ralf
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.