Überspannungsableiter fĂŒr den Hausgebrauch

Am 28.03.21 um 15:48 schrieb Axel Berger:



vorher in der Linie ausfallen? ;-(



Schnautze fallen? :-(
--
---hdw---

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

^^
Newsreader, von dem man nicht lassen kann, sie nicht selber korrekt kodieren kann.
Jetzt

nutzlos

Tolle Konstruktion! Eine Heizung, die den Balkon heizt.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 28.03.21 near 13:16, Klaus Butzmann suggested:

Minuten ausgefallen - Akku leer. POTS funktionierte durchgehend.

In at. noch da!




im Garten.
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
210

ein

Je nachdem.

mich gilt das also.
Basisstation ist weiter weg), eventuell kommt von dort auch Internet. Wenn die ganze Stadt keinen Strom hat, sieht es vermutlich schlechter aus.


sein.
WLAN-Router

nehmen.

wenn

Hach ja! Das Draufzahlen!
Eine Fritzbox 7412 kostet bei Ebay um die 20 Euro. Ich habe mir eine
einem
Was ist in diesem Zusammenhang ein "Hybrid-Kunde"?
eine USV
Jeder zahlt sein Equipment selbst.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.03.21 um 17:31 schrieb Martin Gerdes:


Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
einem

LTE-Stick in einem Ferienhaus erlebt. Da wollte sich der Vermieter offensichtlich das Verlegen des Telefonkabels zum Routerstandort sparen (das er wohl nicht selber konnte) und hat sich vermutlich vom
am Standort halt ein Kabel geben, und es sollte nicht allzu lang sein, sonst wird das zu langsam.
der
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload



Ich habe einmal nahe Kays Wohnort eine Ferienwohnung mit Internet gebucht und bin nicht skeptisch geworden, als nach der Selektion nur
"und hier ist noch Ihr Internetzugang" einen Huawei-UMTS-Router mit Netzteil auf den Tisch und ich habe mir das "ja, danke, sowas hab ich selbst dabei" noch verkniffen.
dem Netz, das in der Wohnung am schlechtesten zu empfangen war. War ein teurer Urlaub ;-)
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.03.21 um 13:17 schrieb Martin Gerdes:




Am Ende des Ausbau-zipfels z.B. wenn deine TAL nicht mehr hergibt die gegend aber schon mit LTE versorgt ist.
DSL) erst 0.4 (Light) dann 1,5 (RAM) und jetzt auch nur "bis zu 2 Mbit"
1. Verzicht!

nennt sich "Pro" kann aber offenbar nur das gleiche wie mein Speedport Hybrid mit externem ISDN-TA - und scheint bei manchem mehr Probleme als

gestiegene Tempo komplett weg zu fressen. Bei anderen dauert es etliche Sekunden und Wumms ist die seite da.
Downloads. Startet die ersten sekunden langsamer, dreht dann aber richtig auf bis ans Limit.
Man "kann" die VoIP Telefonie im Router auf die DSL-Strecke "zwingen" hat dann aber kein Telefon wenn genau die weg bricht. Ist hier ein mal passiert, ansonsten lauft alles. Andererseits kann man auch bestimmte
(Hackertools-verbot) oder?
Oh, und: Die Teile bekommen zwar eine IPv4 und ein IPv6 /56. Aber sie
dann nicht weitere /64 unterverteilen kann. Da ich $Providerrouter (der nix kann) eh kaum weit traue hab ich einen internen Router. Und dahinter faktisch kein IPv6. Aber, ich brauch's auch nicht unbedingt - Dort!
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 25.03.21 near 16:42, Thomas Einzel suggested:

Dehn kannte ich bisher nur dem Namen nach - interessante Produkte: <https://www.dehn.de/sites/default/files/media/files/2018-05/auswahlhilfe_ds272_d.pdf
Ich verwende Steckerleisten von APC - gehe aber neuerdings zu
kann diese sogar austauschen (Ersatzschalter liefert Brennenstuhl dazu), was bei APC nicht der Fall ist. Ich trenne alle TV, Audio, Computer
Von Brennenstuhl habe ich noch einige SP 230V - 13.500A Zwischenstecker-Ableiter in Verwendung.
Ethernet an verschiedenen Stellen mit APC Gigabit Ethernet Protector (PNET1GB) oder Delock Network Isolator 6 kV RJ45 (62619) abgesichert.
Gscheites gefunden. Dehn scheint so etwas im Programm zu haben - ich
Was noch mir wichtig war - in der Haushaltsversicherung sind alle
PS: Mal interessant: <https://www.dehn.de/store/d?locale Ț&product’2210&type=specification> <https://www.dehn.de/store/d?locale Ț&product9705&type=specification> <https://www.dehn.de/store/d?locale Ț&product9703&type=specification>
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.03.21 um 22:27 schrieb Thorsten Klein:
Ich will es mal so formulieren: mir ist noch /nie/ ein Fall zu Ohren gekommen, wo derlei Steckdosen mit
sind. Diese hatten aber ausnahmslos Dimensionen, wo der Feinschutz nicht
verlegte Daten bzw. Signalleitungen (Telefonanlage, DSL, Kabel-TV etc.).
sondern als Common-Mode im niederohmigen Kabelschirm - wohl dem der UTP-Kabel hat, die dagegen immun sind.
Umfeld, insofern keine statistische Signifikanz.
Feinschutz in der Stromleitung ergibt ohne Grob- und Mittelschutz keine Sinn.
wie riesige Antennen, die auch die EM-Felder weiter entfernter Blitze
Leiterbahn zum Schirm der Buchse. Die kann es dabei zerlegen oder sie
Spannungsdifferenzen von wenigen Volt erzeugen, die die Absolut Maximum
TV-AV-Receiver-Computer oder TV-Netzwerkkabel-Computer oder
DSL ist nach meiner Erfahrung besonders oft beteiligt, da es im
wird.
Kurzum den wirksamsten Blitzschutz erreicht man, indem man darauf
sind. Also der WLAN-Router bekommt kein Netzwerkkabel oder allenfalls
sicher.
Garten- oder Nebenhaus oder auch nur Netzwerkkabel vom 5. in den
Oder, wenn wirklich unvermeidlich, nur in Kombinationen mit dem
Gesetzt, was letzteres vorschreibt, aber die Brandversicherung kann
nicht vorkommt, sind gewissensberuhigende Steckdosen mit



der Leitung sind, weil irgendwo eine Verkabelung oder Verschaltung im
Aufwand gegen das unwahrscheinliche zu sichern und dann vielleicht wegen eines kleinen Faux-Pas doch alles zu verlieren. Wenn einem die
Versicherung, die selbiges verteilt.


Ja, das ist die bisher beste Zusammenfassung, auch wenn es den Nagel nicht auf den Kopf trifft, da es sich ja nicht um technisch wirkungslose Dinge handelt.
Marcel
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 26.03.21 near 09:02, Marcel Mueller suggested:



Der nachfolgende SAT Verteiler ist geerdet.
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.03.21 um 16:26 schrieb Fritz:





Und wo genau ist das? Unterirdisch?

Ach.
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 2021-03-24 um 22:27 schrieb Thorsten Klein:


In einer Mietswohnung geht normalerweise nix, beim Eigenheim wirds umfangreich.
- Grobschutz + Mittelschutz + Feinschutz in der Niederspannung - Telefonleitungen mit Ableiter - gescheiter Potenzialausgleich - gescheiter Tiefen/Banderder - u.U. Blitzschutzkonzept mit Fangstangen an separate Blitzerdung.
Ok,
Butzo*aussen
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.