RJ45 Dosenverkabelung

Am 28.08.20 um 01:00 schrieb Hergen Lehmann:



WO habe ICH behauptet das ich keine Normgerechte Verbindung/Verkabelung



Nur das ich nur die eine brauche, und der rest an VLAN auch mit FE schnell genug ist.

dann bestimmt.
normgerecht mit einzelnen Kabeln pro Buchse auf ein Patchfeld gelegt.




Und kostet irgendwas jenseits von 300-500 Euronen Plus oder? Nein Danke.
Da mache ich lieber kleine Schritte. Und wann, wie und welche das darfst
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.08.20 um 18:49 schrieb Kay Martinen:



auszukommen. Da du in das selbe "100MBit reichen"-Horn geblasen hast,



Im Moment 104? auf Amazon.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 26.08.20 22:02, Axel Berger wrote:
Gigabit und wenn ich mich recht erinnere auch bis hoch auf 10Gbit.
Wenn man die Wahl hat zwischen ein Cat7 und zwei Cat5e im Leerrohr, dann sind zwei Cat5e in jedem Fall die bessere Wahl.
Manuel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 26.08.20 um 20:29 schrieb Axel Berger:

--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

veraltete Technologien kauft und standardkonform kaum herstellbar ist.
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 27.08.20 um 12:59 schrieb Marc Haber:


Na und?
Privat, Heimeinsatz, Selbstbau = Anwendung nicht zwingend vorgeschrieben
Standards sind keine Gesetze und auch an die Halten sich leider weniger
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler schrieb:



Danke. Jetzt noch eine Frage: Kann man bei einer Dose nach einem Gebrauch das Kabel entfernen und dann mit einem anderen Kabel verbinden? Hintergrund: Es sind Unbekannte Kabel vorhanden und bevor ich neue kaufe
--

Satelliten FAQ, DVB-T, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 27.08.20 um 15:54 schrieb Gerd Schweizer:




sieh dir das Ergebnis an. Meistens ist es besser als man denkt. ;-)
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 27.08.2020 um 15:54 schrieb Gerd Schweizer:




Das Kommt Darauf An.[tm] Ich hatte schon Netzwerkdosen in der Hand, die im Bereich der
und Klick-Mechanismen hatten, die sich nur schwer bis gar nicht wieder
bevor man die entsprechenden Teile montiert.
aber selten geworden zu sein. Die letzten Dosen, die ich in der Hand
Datendosen haben Anschlussklemmen in Schneid-Klemm-Technik (LSA). Die
eigentlichen Leiter ein. Hier sollte man also auf jeden Fall die letzten 5-10mm der Adern abschneiden, bevor man das Kabel erneut irgendwo anders
das Kabel dann aus der Dose wieder sauber 'rausholen und ggf. in eine
Und zum Thema "testen": Die billigen LAN-Tester, die man so findet, sind
eine Indikation auf (nicht) vorhandene wirklich grobe Fehler. "Richtige"
testen, ob die eine stabile Verbindung mit Wunschgeschwindigkeit
Video-Datei hin- und herkopieren.)
HTH,
Sebastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerd Schweizer wrote:

n
Ja. Sicher nicht beliebig oft, aber es geht. Die Kabel werden in
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Bessere Dosen (z.B. die von BTR) haben "Module", die man auf das Kabel
deutlich besser handhaben.
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marc Haber wrote:

m
weck
Gedanken zum Kabel sind damit egal. Entweder es funktioniert und wird
weggeworfen, wobei egal ist, wieviel Zusatzschaden es erlitten hat. Die Frage nach Mehrfachverwendung bezog sich allein auf die Dose.
So zumindest meine Lesart.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 27.08.2020 um 21:00 schrieb Axel Berger:


Das habe ich auch so verstanden.


Aktion bei der/den Dose(n) zu beachten gilt. Und im Interesse der
beachten sollte.
HTH,
Sebastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Axel Berger schrieb:


leicht opfern.
--

Satelliten FAQ, DVB-T, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 27.08.20 um 18:37 schrieb Marc Haber:




Und das "Modul" benutzt auch Schneidklemmtechnik? Dann ist es egal denn so wie ich ihn verstand will er EINE Dose erst mit dem Vorhandenen Kabel verbinden und bei Nichtfunktion mit einem neu zu verlegenden. D.h. in jedem Fall zweimaliges Auflegen des Kabels - im Modul.
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.08.20 um 00:06 schrieb Kay Martinen:

Hauptvorteile der Module sind ein weniger fummeliges Auflegen (mehr
Buchsentypen hinter einer Frontblende zu vereinen.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload



Und eventuell bei den 19"-Rahmen umzusortieren.
/ralph
--
-----------------------------------------------------------------------------
https://aisg.at
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload



"Dose" direkt am Kabelende zu haben.
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Ja, benutzt es. Ist nur deutlichst besser handhabbar, u.a. weil es ohne Auflegewerkzeug geht.

https://www.youtube.com/watch?v=WENsHHGKPCk

eigenen Patchfelder, dann sind sie noch ein wenig kleiner und dann bekommt man auch 24 davon nebeneinander in eine 19-Zoll-Breite. Das
Keystone-Moduls.
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
hallo,
"Gerd Schweizer" schrieb

mit einem anderen Kabel verbinden?
Googel mal nach folgenden Stichworten: Cat.7 Netzwerkkabel Verbindungsmodul bzw. Connection Box
Hilfreich ist allerdings ein LSA-Auflegewerkzeug
(gute Erfahrungen mit *Krone* gemacht)
Vorsicht: in den Netzwerkdosen keinesfalls seitlich verkanten! Sonst kann die Dose ruiniert werden.
--
Bernd Kohlhaas

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.