leiser Stromstossschalter

Hallo,
gibt es eigentlich auch Stromstoßschalter, die ohne diesen "Knall" schalten? Ich würde das Mistding im Zählerkasten gerne austauschen...
Gruß Gunther
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gunther Mannigel schrieb:

Klar, elektronische Stromstoßschalter gibts von fast allen einschlägigen Herstellern, z.B. Finder Serie 13:
http://www.finder.de/comuni/pdf/S13DE.pdf
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann wrote:

In der Hoffnung, dass es nach dem naechsten Gewitter auch alles noch funktioniert ...
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Also bei uns zuhause ist einer von Eltako verbaut - und wir hatten seitdem schon etliche, tlw. heftige, Gewitter. Bis jetzt kein Ausfall.
Tilmann
--
http://www.autometer.de - Elektronik nach Maß.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Bei der letzten Renovierung bzw. Umbau von Küche und Wohnzimmer habe ich in der Küche mechanische und im Wohnzimmer elektronische (mit Dimmerfunktion) Dosen-Eltakos verbaut.
Jetzt ärgere ich mich über den falschen Geiz. (Klack/Klack) :-)
Vermutung: Wegen dem autmatischen Softstart wird der elektronische Eltako auf Dauer über das eingesparte Glühobst auch noch Geld sparen.
Gruss
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hättest Du die mal in die Verteilung gesetzt wo sie IMHO hingehören.
Lutz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Lutz Illigen schrieb:

Fachwerkhaus, Baujahr ca. 1890, verputzte Heraklit-Wände vor orginal Lehmwänden!
Noch Fragen Herr Kienzle. :-)
Gruss
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Das Klack-Klack ist sicher etwas strend. Erfreu Dich halt daran, dass mit der althergebrachten mechanischen Eltako-Variante 1.) keinen Verbrauch im Ruhezustand hast. 2.) Du beim elektronischen Eltako die ber die verlngerte Lebensdauer ersparten Materialkosten deutlich geringer sind als die durch den Dauerstromverbrauch entstehend hhere Stromrechnung.
hth, Andreas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Andreas Tekman schrieb:

Das muss bei der elektronischen Variante nicht anders sein.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:

Das Schwedengewebe über der 100 x 100 mm Anzweigdose mach ich aber nicht kaputt um das nachzumessen. :-)
Gruß Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bernd,

Elektronik in einer Plastedose mit Tapete drueber?
<grusel>
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb am 04.10.2007 23:30: ...

...
...
Man hat üblicherweis enoch einen Kusntstoffdeckel auf der Dose, auch wenn Vliestapete darüber ist.

Wegen UP? Nicht doch. Bei Unterputzgeräten gibt es durchaus anspruchsvolle Varianten, ich habe z.B. einiges an http://www.lcn.de/prod-busmodule.htm#produupp verbaut. Kann man auch als leisen Stromstoßschalterersatz betrachten - wenn auch mit mehr Möglichkeiten, einem höheren Preis und ca. 0,5W "Ruheleistung".
Hutschienengeräte sind natürlich vorzuziehen, aber nicht immer ist das möglich.
Thomas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Thomas,

Schon klar, aber der nutzt nicht viel, wenn das Dingen da drin kaputtgeht und abkokelt. Bei uns sind die Dosen aus Metall und die Module duerfen da auch nicht drin herumschlabbern (werden eingeschraubt).
Bei den Verbindern hier kann einem allerdings uebel werden. Anstelle von Luesterklemmen sind es Wire Nuts.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Diese Verzwirbel-Dinger? Ja, die sind wirklich übel. Aber von DoLü-Klemmen bin ich auch weitgehend geheilt. Ich verwende wenn irgend möglich nur noch Wago-Steckklemmen. (Serie 273, http://www.wagocatalog.com/okv3/index_body.asp?strE_out )152&lid=1&cid=1&strSortNr=1&strSortText=0)
Tschüs,
Sebastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Sebastian,

http://www.wagocatalog.com/okv3/index_body.asp?strE_out )152&lid=1&cid=1&strSortNr=1&strSortText=0)

Da kommt kein Bild und keine Zeichnung :-(
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg wrote:

Eh klar, weil die ")" am Ende zur "(" von Zeile drüber gehört. Da parst sich der deppert.
MfG
--
"Diese Strahlen des Herrn Röntgen werden sich als Betrug
herausstellen." (Lord William Thompson Kelvin)
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Franz,

Immer noch ohne Bild :-(
Die haben nicht zufaellig die gleichen Web Designer wie NXP, oder?
--
SCNR, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb am 08.10.2007 19:44:

Deeplinks sind doch fast überall unerwünscht oder werden gar unterbunden. Mal einen kompletten link auf die 5-Leiter Klemme:
<http://www.wagocatalog.com/okv3/index_body.asp?strBestNrID '30101&strBestNrID_gegen'30101&strBestNr'3-101&strBestNr_gegen'3-101&sql=&strCurPos=&curpage=1&lid=1&cid=1&str_from=a&strPic=ip1.jpg&strE_out)152&strSort=No&strSort_Pic_No_Temp=1&strSort_Pic_Text_Temp=0&strLiefertermin=&bRohs=>
Umbrüche zwischen den eckigen Klammern ggf. per Hand korrigieren
oder nur die Klemme <
http://www.wagocatalog.com/okv3/product_images/medium/ip1.jpg
Thomas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thomas Einzel wrote:

<http://www.wagocatalog.com/okv3/index_body.asp?strBestNrID '30101&strBestNrID_gegen'30101&strBestNr'3-101&strBestNr_gegen'3-101&sql=&strCurPos=&curpage=1&lid=1&cid=1&str_from=a&strPic=ip1.jpg&strE_out)152&strSort=No&strSort_Pic_No_Temp=1&strSort_Pic_Text_Temp=0&strLiefertermin=&bRohs=>

Danke, jetzt ging es. Sind das die Dinger, wo man ein abisoliertes Kabel einfach reinsteckt, ein Stossgebet loslaesst und es (normalerweise) nicht mehr rauskommt? Die habe ich hier viel rausgeworfen.
Ziemlich bezeichnend: Nennstrom 18A, aber unsere UL und CSA erlauben nur 10A. Das muss ja wohl einen Grund haben ...
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg wrote:

die Magie funktioniert nur, wenn auf die richtige Länge abisoliert wurde. Ist der blanke Draht zu kurz, packt der Klemmmechanismus nicht. Ist er zu lang, war's das mit "berührungssicher".
--
Timm Thiemann - http://www.timmthiemann.de
Im Kühlschrank befinden sich 3 Scheiben Brot, ein Becher Kirschjoghurt,
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.