alternative Quelle fĂŒr KnĂŒppelschalter

snipped-for-privacy@spammotel.com (Patrick Kuban):


Sagt mein Kollege hier auch immer.

Der Schulze will Micro-Quarze und sowas wuerde ich Anfaengern nie empfehlen. Wo ich doch quarzfrei fliegen will... da will ich nicht noch 2 Sorten Quarze haben. Anfaenger sollen ausserdem grosse Motorsegler aus Styropor oder sowas kaufen und da nimmt man den grossen Schulze, aeh, also ich habe auch gar keinen 4-Kanal- Empfaenger mehr. Kroppzeuch.
Btw, was fliegst du da noch? Zur Not kann man den V-Mixer heranziehen.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Peter,
Peter Stegemann schrieb:

hups, da hab ich jetzt was angerichtet.

Simprop SCAN-4?

Nee, kann man nicht. Der mischt ja wohl das Höhen- und Seitenrudersignal zusammen. Das reißt's irgendwie nicht.
Was man aber kann, wenn man die Differenzierung nicht braucht, ist den Combi-Mischer dafĂŒr zu mißbrauchen. Bloß wenn man die Differenzierung nicht braucht, braucht man auch meist keine zwei QuerruderkanĂ€le sondern nur ein (reales) V-Kabel.
Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.
-------------------------------------------------------
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Der hat ja Unterreichweite... :-) Welche Kanaele leitet der 4+1 eigentlich raus?

Aeh, war gedanklich beim Pibros, der ist ja nur ein fliegendes V-Leitwerk ohne Rumpf.

Wenn man den 4er wegen dem Gewicht nimmt, will man das vieleicht nicht.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Peter Stegemann wrote:

NAK, eher wohl ein Delta (Höhe + Quer). Bei V-Mixer ist Quer getrennt.

Das Gewicht eines V-Kabels ist wohl zu vernachlÀssigen. Notfalls crimpt man eben beide Servoleitungen direkt auf einen Stecker. Aber Obacht, dafĂƒÂŒr mĂƒÂŒssen die Servos "richtig" eingebaut werden :-)
Bernd
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Aber Hoehe und Seite nicht. Nicht vergessen, es ging nur darum, mit MPX-Sender und 4-Kanal Querruder zu fliegen. Und bei 'nem Delta kann man den V-Mixer dazu nehmen. Du kannst das natuerlich auch bei einem Flieger mit QR, aber das will ich hier nichtmal beschreiben :-) Irgendwie geht's immer, wenn es denn sein muss.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Peter,
Peter Stegemann schrieb:

Und nicht vergessen, den Mode umzustellen.

ErzÀhl.
Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.
-------------------------------------------------------
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Oder den Combi-Switch an...

Noe. Sendermissbrauch soll schon jeder selber machen, wenn man sich schon in's Chaos stuerzt, soll man dabei wenigstens den Sender ein bisschen kennenlernen :-)
.oO( V-Mixer an und Hoehenruderservo auf 4 (Gas) stecken...)
Habe ich laut gedacht? Ups.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ja, in dieser Disziplin ist alles ausser umstecken erlaubt :-)
Ist schon witzig ein Modell einzurichten und dabei zu uebersehen, dass der CombiSwitch an ist - selber schuld :-)
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Martin,
Am 26.07.04 schrieb Martin Schoenbeck:

Ja, mir einen /triftigen/, anfaengertauglichen Grund fuer die Anwedung von freien Mischern gegenueber den vergleichsweise zahlreichen, fest programmierten der Cockpit genannt. Ist das was schlimmes? ;-)

Zu gross in meinem DLG, der Schulze passt da gut, der Jeti Rex5 gerade noch so rein. Und da der mit SR fliegt und keine QR hat ... ;-)

Den gips in meiner Cockpit auch nicht.

a) keine Hochstellung der QR zum Landen, b) kein Platz in meinem (vorherigen) DLG (mit QR).
servus, Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@spammotel.com (Patrick Kuban):

Nur mal nicht uebertreiben. Eine "relativ" feste Funktion mit der man das zweite QR-Servo auf einen anderen Kanal legen kann, haette es ja auch getan. Fuer V-Mix gibt es "sowas" ja auch.

Den V-Mixer? Was hast du fuer einen Cockpit?
Btw, beim Lesen der Anleitung gefunden: In Mode 5-8 werden Spoiler und Gas vertauscht. Die Trimmung bleibt aber immer beim Gas...
Der Cockpit merkt man schon an, dass man versucht hat, zu viele Features in ein simples Bedienkonzept zu stecken.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Peter,
Am 26.07.04 schrieb Peter Stegemann:

Na und? (Abgesehen vom unchristlichen Preis ...)

Meine SE5A ist letzthin schon wieder ohne meinen Willen und Anregung runtergekommen, die hat einen Scan7 drin. Solange ich sie allerdings nicht mit einem anderen RX als besser gesehen habe, will ich damit eigentlich noch nix aeussern. Aber wenn Du schon so aufdringlich fragst ..

Aber zwei Stueck fuer zwei Empfaenger sind genehm? Ausserdem hat MPX fuer die Picoempfaenger auch die gleichen Microquarze.

Anfaenger haben ueberhaupt keinen Schulze, weil der teurer als andere ist. Bis sie den als zwar teurer als letztlich doch billiger erkannt haben, sind sie keine Anfaenger mehr. Dann brauchen sie die Cockpit als HLG-Sender, der DLG hat aber eh zwei Querruder, braucht also einen Mischer, dass da auch noch Woelb-/Landeklappen draufgehen.

Ich wohl. Auch fuer meine 120g-Maus, denn da ist der MPX-Pico drin.

Noch drei weitere Sender. Einer "analog", zwei mit frei zuordnungsfaehigen Ausgaengen.
servus, Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@spammotel.com (Patrick Kuban):

Nein, nein, da sehen wir nicht ab. Der Preis macht's :-)

Das ist ja wohl was anderes, ausser fuer Kanal-Fest-Verbauer. Und auch vom Quarze wechseln will ich ja los kommen.

Rate mal, welche Empfaenger ich auch nicht kaufe... genau.

Die gut beratenen schon. Und die schlecht beratenen oder bockigen kaufen sich auch nicht den haesslichen Styrosegler.

Mischer hat die Cockpit ja. Dann nimm halt einen Pico V3 von ACT, wenn es so winzig sein muss.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo RĂŒdiger,
Ruediger Zoll schrieb:

Das kannst Du auch irgendwie belegen? Auch fĂŒr die Doppelsuper?
Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.
-------------------------------------------------------
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
servus martin! ;-)
Martin Schoenbeck schrieb:

das kannst du selbst. such einfach mal nach gĂŒte eines quarzschwingkreises und nach gĂŒte einer pll.
plls leiden bisweilen nicht zu knapp an afair telefonie, also mechanischen vibrationseinkopplungen, die sich dann in herumregeln des vco (voltage controlled oscillator) Àussern.
und nein, diese gĂŒte ist nicht mit der empfangsgĂŒte eines rx gleichzusetzen, spielt aber mehr oder minder mit hinein.
wie bereits geschrieben: fĂŒr _/mich/_ ist pll die schlechtere schaltung. fĂŒr dich, peter oder oliver mglw. die bessere.
cu/2,
rĂŒdiger
--
Modellbaudateien ohne Ende: http://corsair.flugmodellbau.de
FAQ zur Newsgroup de.rec.modelle.misc: http://www.drmm.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich kann das nicht beurteilen. Habe nur Aussagen von ACT wiedergekÀut und meine eigene Erfahrung mit dem sehr guten MPX EmpfÀnger geschildert.
- Oliver
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ruediger Zoll wrote:

Anders herum wird ein Schuh d'raus: Der VCO leidet unter Mikrofonie, die die PLL nicht herausregeln kann.
Einfachster VCO ist ein LC-Oszillator, bei dem eine Kapdiode parallel zum C liegt. Durch die Abstimmspannung kann das LC-VerhÀltnis verÀndert und damit die Frequenz gestellt werden.
Wer sich jemals gefragt hat, warum in den Radios in der Seifenschachtel aus den 60ern ("Solid State" http://www.rolaa.de/sehensw/radio/bilder/portab1/portab1.htm ) die UKW-Spulen mit Badeschwamm bestĂŒckt und mit Kerzenwachs vergossen sind, sollte beides einmal entfernen und dann bei der Lieblingsmusik gegen das Radio klopfen :-)
Bernd
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
servus bernd! ;-)
Bernd Laengerich schrieb:

genau.
lang lang, oh zastrow, istÂŽs her.
cu/2,
rĂŒdiger
--
Modellbaudateien ohne Ende: http://corsair.flugmodellbau.de
FAQ zur Newsgroup de.rec.modelle.misc: http://www.drmm.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Mein neuer Multiplex IPD DS RX 12 SYNTH ist saumÀssig empfangsstark. SOgar im Höllenloch Waldzell (Störungsmössig gesehen) hat der nicht einmal gezuckt. Mit dem sonst so zuverlÀssigen ACT DS Micro 8DSQ bin ich hingegen einmal wild rotierend in den Boden eingeschlagen, nachdem er vorher 5 Minuten ohne jede Störung geflogen war. Der geht jetzt auch wieder ganz brav ohne Störung.
Und nein, die Störungen wurden NICHT unterdrĂŒckt, das wĂŒrde gezĂ€hlt und angezeigt werden. Er empfĂ€ngt einfach besser.
ACT behauptet ĂŒbrigens, synthies wĂ€ren prinzipiell ĂŒberlegen, weil sie sich aktiv auf den Sender feineinstellen können. Hmm. Ist das sinnvoll? Folgt der EmpfĂ€nger dann meinem Sender quer durchs Band wenn er mal defekt ist? Oder wie muß man sich das vorstellen...
- Oliver
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Oliver,
Oliver Varoß schrieb:

Störungen? In Waldzell? Wo, wann, wie, was? Nie 'ne Störung gehabt da, nicht mal 'ne Andeutung.

Wenn, dann ja wohl höchstens wenn Du ihn den Sender suchen lĂ€ĂŸt. Danach sollte der darauf doch wohl eingerastet sein.
Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.
-------------------------------------------------------
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Afaik folgen PLL-Schaltungen nur in einem begrenzten Bereich, das duerfte auch fuer PLLs in Synthesizern gelten. Und einem Frequenzsprung wie du ihn beim Kanalumschalten hast, duerfte er gar nicht folgen koennen.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.