ESL: werden schlechter, Preise und EEK

Stefan Hundler schrieb:


Als ich mir mal spaßeshalber beim Ringplaneten diverse DVB-S-Receiver angeschaut habe und die durch die Bank 1s und länger für den Wechsel von einem Programm gebraucht haben, habe ich das Thema "DVB(-S)" für mich *sehr* weit weg abgelegt.
Tschüs,
Sebastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Unter 50 Programmen pro Sekunde nicht zufrieden?
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Thu, 27 Aug 2009 13:41:32 +0200, Dieter Wiedmann wrote:

Wenn ich an klassische TV-Zeiten zurueckdenke, dann habe ich eigentlich eher die +/-Tasten benutzt, um zum Zielprogramm zu schalten, gerade wenn man mal in der Werbung einfach nur wegzappte.
Drei bis vier Spruenge in der Sekunde halte ich da fuer realistisch.
Schoenen Gruss Martin
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Trautmann schrieb:

Und da will man wirklich jedes Programm dazwischen erahnen können?
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Thu, 27 Aug 2009 13:54:39 +0200, Dieter Wiedmann wrote:

Das Logo oder den eingeblendeten Sendernamen ja, den Inhalt des Programms weniger. Probiere doch einfach mal aus, wie schnell du Programm-Plus in fuenf Sekunden druecken wuerdest, um von ARD nach ZDF-fuer-99jaehrige zu zappen (oder was auch immer bei dir auf Speicherplatz 1 bis 99 kommen wuerde). 3 Hz erscheint mir realistisch.
Schoenen Gruss Martin
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Trautmann schrieb:

Ich brauche das nicht, sehe gar keinen Sinn darin.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Thu, 27 Aug 2009 14:04:00 +0200, Dieter Wiedmann wrote:

So what? Ich brauche derzeit ueberhaupt kein DVB. Wenn du Sebastian aber polemisch kritisierst mit 50 Programmen je Sekunde, weil ihm IMHO zu Recht <1 / Sekunde nicht reicht, dann solltest du vielleicht auch einen anderen Tellerrand als deinen akzeptieren.
Schoenen Gruss Martin
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Trautmann schrieb:

Weia.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ach herrjeh; ich sehe halt einfach das Problem nicht. Liegt vielleicht an meiner beschränkten Sichtweise, oder daran, daß mich zapping eh nervt, wer weiß, ist jedenfalls für mich nicht kaufentscheidend :)
-ras
--

Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Trautmann schrieb:

ACK. Gerne genommen: Sender A schauen, in der Werbepause auf Sender B geschaltet und dann immer mal wieder kurz(!) zu Sender A zurückgesprungen, um zu schauen, ob die Werbepause schon vorbei ist. Bei einem DVB-S-Receiver sind drei Spots gelaufen, bis man zweimal das Programm gewechselt hat...
Tschüs,
Sebastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Ein beheizter Hupenknopf ist unverzichtbar.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek wrote:

Kauf Dir halt einen ordentlichen. Für sowas, falls es denn mal vorkommt trotz Timeshift, gibt es PIP oder die Recall-Taste, die immer zu dem letzt geschauten Programm zurück springt. So eine Taste ahtte auch mein Analoger Sat-Receiver. Schneller zappst Du nicht ziwschen 2 Senden hin und wieder zurück.
MfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

1. übertrieben 2. bei mehr Sender auch mehr zu zappen 3. EPG nutzen/verstehen 4. TV nicht als berieselung nutzen, sondern geziehlt schauen. 5. HDR zum schneiden verwenden. 6. Gerät wählen was schneller ist 7. Gerät wählen was auf einem Transponder PiP kann. 8. Gerät mit >1 Eingängen kaufen.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Trautmann wrote:

Hat mich am Anfang an meinem DVB-S Receiver auch gestört. Bis ich begriffen habe, dass es über das EPG wesentlich schneller und komfortabler geht. Seit dem benutze ich P+/- praktisch garnicht mehr.
MfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Hundler wrote:

Weil es bei Mehrwegeempfang "digital" vom Hocker faellt, d.h. man sieht nur noch einen gefrorenen Salvatore Dali oder den Blue Screen. Da hat man offenbar was mit der heissen Nadel gestrickt und nicht lange genug getestet.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Wed, 26 Aug 2009 12:45:26 -0700, Joerg wrote:

http://en.wikipedia.org/wiki/Phase-out_of_incandescent_light_bulbs#United_States
California will phase out the use of incandescent bulbs by 2018 as part of bill by California State Assembly member Jared Huffman (D-Santa Rosa) that was signed by California Governor Arnold Schwarzenegger on October 12, 2007. The bill aims to establish a minimum standard of twenty-five lumens per watt by 2013 and sixty lumens per watt by 2018.
Clean Energy Act of 2007 was signed into law on December 19, 2007. This legislation effectively banned (by January 2014) incandescent bulbs that produce 310 - 2600 lumens of light.[11] Bulbs outside this range (roughly, light bulbs currently less than 40 Watts or more than 150 Watts) are exempt from the ban.
In December 2007, The United States enacted the Energy Independence and Security Act of 2007, requiring all general-purpose light bulbs be 30% more energy efficient (similar to current halogen lamps) than current incandescent bulbs by 2012 to 2014. The phase-out will start with 100-watt bulbs in January 2012 and end with 40-watt bulbs in January 2014. By 2020, a second tier would become effective; which requires all general-purpose bulbs to be at least 70% more efficient (similar to current CFLs). Exempt from the Act are reflector "flood", 3-way, candelabra, colored, and other specialty bulbs.[12]
Mag sein, dass all das wieder rueckgaengig gemacht wird oder ueberhaupt noch nicht endgueltig beschlossen ist. Die Vorgaben sind aber doch wohl korrekt wiedergegeben?
Schoenen Gruss Martin
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Trautmann wrote:

http://en.wikipedia.org/wiki/Phase-out_of_incandescent_light_bulbs#United_States
Fakt ist aber, bis 2018 passiert erstmal so gut wie nix. Und bis dahin ist viel Wasser den Sacramento River runtergeflossen. Digitalfernsehen wurde z.B. x-mal vertagt, m.W. beinahe 10 Jahre.

Die Loesung steht im letzten Satz :-))
3-way Birnen sind hier ganz normal, kennt vermutlich fast jeder der schonmal in US-Hotel uebernachtet hat. Man dreht am Knoeppschen ... schummrig, heller, ganz hell, aus.
Das wird vermutlich eine zahnlose Vorschrift. Was es jedoch schon lange gibt sind Bauvorschriften, nach denen Buerogebaeude mit FL-Roehren beleuchtet werden muessen. Sieht in unserer Kirche IMHO ziemlich aetzend aus, ist aber Vorschrift, sonst keine Bauabnahme. Ebenso in Kuechen privater Haeuser, da das hier der meistbenutzte Raum von Wohnhaeusern ist. Nur kann man dort natuerlich nach der Bauabnahme anfangen zu schrauben. So wie man die vorgeschriebene Kraftsteckdose fuer Elektroautos in der Garage hervorragend fuer eine Drehbank benutzen kann.
Wie auch immer, IMHO sind CFL nicht die Loesung. Bleibt nur die Hoffnung dass die LED Technologie besser wird. Im Hochpreissegment ist sie es schon. Ich hatte an so etwas mitentwickelt, da kann man per "Mood" Regler das Spektrum den persoenlichen Wuenschen anpassen und auch auf "Events" vorprogrammieren. Sonnenuntergang und so. Sieht echt schick aus, kostet aber.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Bei der EU brennen doch die Lampen durchgehend. Deshalb sind die ESL eben "energiesparend". Es ist eben immermal aufschlureich, die Grundlagen der Entscheidungen sich nher zu bringen.
-- mfg hdw
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Wenn es brennt sollte man die Feuerwehr rufen. SCNR
Lutz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Pilot: Tower, TOWER ... bei euch brennt ein Landelicht.
Tower: Ich hoffe da brennen mehrere ...
Pilot: Nein, ich meine es raucht.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.