Können Stromnetz-hacker ĂŒberhaupt Erfolg haben ?

Am 21.06.18 um 11:33 schrieb Volker Staben:




Zentralstellen.
Schalter ein und ASTROHS funktioniert - das spielts nicht!
--
Fritz ?
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Fritz,

Hat das Christoph irgendwann behauptet?
Marte
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.06.2018 um 19:45 schrieb Marte Schwarz:


Mein Eindruck!?
(Leider) nicht so kurz, knapp und Deutlich. Sondern mit sehr viel mehr Worten die mir aber dennoch nicht wirklich Licht in das Dunkel bringen -
m.E. so nicht funktionieren.
Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Volker Staben schrieb:



damit geworben haben, dass sie deutlich Blindleistung bereitstellen
Spannungshub zulassen, wobei mir in der Tat nicht klar ist, wie man
(jedenfalls bei einfachen Schaltungen).


Das bezog sich generell auf Anlagen, welche ausschliesslich Blindleistung
wahr sind, dass Turbogruppen aus Kohle- oder Kernkraftwerken auseinander-
verwendet wird.



Ich meinte, wie oben gesagt, Kompensationsanlagen ohne Wirkleistungsbilanz.



Auf das wollte ich hinaus.



zentraler Wirkleistungsbereitsteller, der, wie auch immer, "das Kommando
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2018 um 23:02 schrieb Rolf Bombach:



Jep:
https://tip-verlag.de/phasenschieber-nach-erfolgreicher-revision-zur-kalten-jahreszeit-wieder-in-betrieb/
Butzo
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 20.06.18 um 22:41 schrieb Rolf Bombach:












Mittelspannungsnetze) wieder voll funktioniert, kann man synchronisiert die Trafos wieder einbinden.

--
Fritz ?
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Volker Staben schrieb:



Sorry Volker, aber Deinen Optimismus kann ich nicht teilen. Es ist immer wieder die Rede von Konzepten und eventuell
Da der Patient hier jeden Tag mit offenem Herzen auf dem Tisch liegt und die interessanten Termine bereits feststehen,
Und die FNN-Studie "Systemsicht - Einfluss von Wechselrichtern
hier besonders die Seite 26, beruhigt mich nicht wirklich. Eher das Gegenteil ist der Fall. LG
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.06.18 um 22:52 schrieb Joerg Bradel:


Testimplementierungen beginnen. Aber es geht los, wie man sieht. Und
Zeitskalen, die ich vielleicht nicht mehr erleben werde.
Und er bezieht sich auch erst einmal nur auf die Dinge, die ich fachlich
Problematik. Dein Verweis auf die FNN-Studie, in der es ja um FRT geht,
stattgefundenen Diskussion nicht ansatzweise Thema waren.
Vielleicht sind Optimisten auch einfach nur nicht gut genug informiert.


Wer nicht? Aber in der FNN-Studie steht lt. Kurzfassung "es muss neue
Fachleute, Fachgremien und sonstigen Verantwortlichen diese und andere
Und ganz fatalistisch gedacht: wenn die Politik die "interessanten Termine" durchzieht, obwohl es nicht funktionieren kann, dann wird es auch nicht funktionieren. Das bedeutet, dass wir eine hohe
Verbundpartner dazu sagen, wenn die deutsche Energiepolitik das Verbundsystem in den Orkus zieht. Aber die Welt geht hoffentlich davon nicht unter, nur weil wir drei, vier Tage ohne elektrische Energieversorgung dastehen. Ich habe ganz sicher vorher einen Notstromjockel. Mir tun nur die armen Schweine vor Ort leid, die es


Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2018 um 07:09 schrieb Volker Staben:


Zentrales Ergebnis: Wenn Anlagen statische Spannungshaltung in
60 % mehr Erzeugungsanlagen an ein vorhandenes Verteilnetz angeschlossen werden.
Der wichtigste Punkt ist, das sich die Studie auf statische
Teilaspekt untersucht, ist das OK.
Systeme.



Spektrum. Sie besitzen eine enorme ideologische Faktenresistenz, zumindest solange, bis es sie selbst trifft. Dann jedoch, sind
--
---hdw---

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.18 um 08:01 schrieb horst.d.winzler:


Mehr an Erzeugungsanlagen. Und die Verluste steigen an. 30% der Mehreinspeisung wird auf Orsnetzebene im Erdreich wieder verbraten. Aber


Das Prinzip, komplexe Gesamtprobleme in einzelne Teilaspekte zu
"Statische Spannungshaltung" sehe ich auch nicht, immerhin geht es um Fault Ride Through.


Andere Baustelle.

die Vorgehensweise bei der Studie war:
https://mediatum.ub.tum.de/doc/1291148/1291148.pdf
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Volker Staben wrote:

So viel? Wirklich?
n dem Kraftwerk und meiner Steckdose?
Danke     Axel
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2018 um 10:16 schrieb Axel Berger:


Gernot
--

Bedeutung nicht berichtet und dadurch keinen nicht vorhandenen
Zusammenhang mit der Bundespolitik impliziert.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gernot Griese wrote:

4,3%.
m
seltene Extremkonstellation.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Axel,
Am 22.06.18 um 10:16 schrieb Axel Berger:

konkreten Szenario ab.
Nochmal zur Klarstellung: es geht um eine differenzielle
verursacht werden.
Die Verluste skalieren mit der zweiten Potenz des Stroms, die Leistung nur mit der ersten Potenz. Da ist klar, dass der Grenznutzen immer geringer wird.
V.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2018 um 08:40 schrieb Volker Staben:

Sehe ich anders.



ernst zu nehmen.
Nachdem bereits Milliarden in Sonne-Wind-Stromproduktion geflossen sind,
viel Humor, zumal immer mehr Deutsche (derzeit >300.000) ihre


Sie simulieren mit PSS Netomac und Matlab. Wie ich sehe, hat Netomac
--
---hdw---

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.18 um 10:57 schrieb horst.d.winzler:




???


der Geburtsstunde der elektrischen Energietechnik auf dem Zettel.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2018 um 14:21 schrieb Volker Staben:





gesperrt, 10% davon sogar mehrmals. Es wurden aber auch rund 300.000
Gernot
--

Bedeutung nicht berichtet und dadurch keinen nicht vorhandenen
Zusammenhang mit der Bundespolitik impliziert.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.18 um 17:34 schrieb Gernot Griese:





Aha. Und wo ist jetzt der inhaltliche Zusammenhang zu einer Studie zu
V.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2018 um 18:36 schrieb Volker Staben:






Das wird wohl das Geheimnis von Herrn Winzler bleiben.
Gernot
--

Bedeutung nicht berichtet und dadurch keinen nicht vorhandenen
Zusammenhang mit der Bundespolitik impliziert.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.06.2018 um 18:46 schrieb Gernot Griese:






Herr Griese sowie Herr Staben, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, das ich diese Studie ins Jahr 2018 verortete. Da lag der Gedanke nahe, das sie
bereits berichtigt. Lesen hilft. Bisweilen.
finanziert, auch diesem verpflichtet sind, nicht jedermanns Sache zu sein?
treibt ihr euch um diese Zeit noch in dieser Gruppe herum?
--
---hdw---

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.