Zwei Leiter in einer Klemme

Hallo, Am Tue, 24 Jul 2012 13:45:25 -0700
[snip]


ihr habt aber sicher keinen Drehstrom, "ungerechnet" hätten wir ja auch 230V 48A. In einigen anderen Ländern (ich meine zumindest in CH) ist auch ein 400V System üblich, also Heizelementspannung, bei uns war das m.W klassisch auf 1 Phase Backofen und die anderen beiden für die Platten verteilt.
Gruß Jan
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Jan Conrads wrote:

Klar, aber das war nur das Kochfeld. Der Doppelbackofen hat nochmal 240V/40A.
Hier ist unser Kochfeld:
http://www.analogconsultants.com/ng/images/Kitchen2.jpg
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, der Zinnteller dünstet Grasreste und odoriert die Bude?
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
gUnther nanonüm wrote:

Nein, fuer die kleine Platte gibt es keinen passenden Edelstahldeckel.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Hallo,
und wann benutzt ihr mal mehr als drei von den sieben Platten gleichzeitig?
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 25.07.2012 15:01, schrieb Uwe Hercksen:

Wenn er uns sagen würde, die Aufnahme stammt aus der Küchenabteilung von Sears, würde mich das nicht im Geringsten überraschen. Schließlich ist er doch ein überzeugter Kugelgrillnutzer. Die gibs aber nur mit Gasanschluß. Holzkohle wär für US-Nutzer aber viel zu gefährlich. Denn da könnte man sich beim Anzünden verkohlen.
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Horst-D.Winzler wrote:

Meine Frau hatte mal fuenf oder sechs gleichzeitig in Betrieb, plus beider Backoefen. Grosse Fete. Ich bin beim Herd mit mehr als zwei Poetten kulinarisch ueberfordert, dann wuerde was ueberkochen :-)

Haeh? Ich und die meisten Nachbarn grillen immer mit Holzkohle oder Holz. Propan ist nur was fuer Zugereiste und dekadente Leute. tsk, tsk, tsk.
Einen Kugelgrill mit Gasanschluss habe ich noch nicht gesehen, kann aber sein dass es sowas gibt.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 25.07.2012 15:22, schrieb Horst-D.Winzler:

Dafür steht dann ein gut sichtbarer Hinweis "Do not lit" auf der Verpackung. Um Schadensfälle und Versicherungsklagen vorzubeugen.
Regards Karsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Karsten Roch wrote:

Irgendwo haben wir noch so ein Schild von anno dunnemal:
http://www.flickr.com/photos/mwichary/2276499672 /
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 25.07.2012 15:01, schrieb Uwe Hercksen:

An Thanksgiving? Wenn der tote Truthahn nicht in die Röhre passt...
Regards Karsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Karsten Roch wrote:

Der wird bei uns _immer_ ueber Holz- und Holzkohlefeuer im Kugelgrill zubereitet :-)
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Karsten Roch schrieb:

Hallo,
aber es geht doch um einen Truthahn, nicht gleich um einen ausgewachsenen Straußenvogel.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Uwe Hercksen wrote:

Der groesste Turkey soll 86 Pfund gewogen haben. Der Sohn einer Bekannten hat einen 15cm hohen ringfoermigen Extender fuer deren Kugelgrill gebaut. Die haben eine grosse Familie und so passt auch ein nahezu monstroeser Turkey hinein.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Manuel Reimer schrieb:

Gibt es überhaupt so kleine Hauben? *duck*
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 7/24/2012 10:23:04 PM schrieb Rolf Bombach:

Sicher doch, die dient dann zum Absaugen des Rauches von den schmorenden Leitungen in der Dose. *auch duck*
--
lG Ferenc

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg wrote:

Warum nicht, wenn die Ströme des Herds ausreichend niedrig sind?

Ach, das rotbraune da?! Das ist im Gesamtbild eigentlich unauffällig … Der Vormieter hatte es nicht so mit der Sauberkeit, sage ich mal vorsichtig. Zum Beispiel habe ich in die Reinigung der Dunstabzugshaube schon mehrere Stunden gesteckt und bin immer noch nicht fertig. Interessantes Gerät übrigens, den eingeklebten Schaltplan find ich klasse: <
http://hannes-kuhnert.de/tmp/Dunstabzugshaube_2.jpeg
<
http://hannes-kuhnert.de/tmp/Dunstabzugshaube_3.jpeg .

Kann man das der Klemmleiste nicht ansehen?

Die liegen dann sauber übereinander unter der Schraube?

Du schlägst vor, so eine Diskussion in mehreren Gruppen parallel zu führen? Da hätte ich eigentlich gar nichts dagegen, aber als ich das Usenet kennenlernte habe ich gelernt, dass man das nicht machen soll, und dieses Prinzip ohne Nachdenken übernommen.
--
Hannes Kuhnert, Chemnitz

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hannes Kuhnert wrote:

Na das macht die Sache doch für dich deutlich einfacher: Der Vermieter muss den Mangel beseitigen lassen.
Gruß
Manuel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hannes Kuhnert wrote:

Was der Herd zieht ist egal, es kommt nur auf die Absicherung des Stromkreises an.

Wir haben so ein massives Ding fuer Restaurants, von Broan. Beim Einzug der Knueller: Tat es nicht, Motor lief aber es zog nicht. Aufgemacht, da hatte der Vorbesitzer tatsaechlich den Luefter so reingesetzt dass der gegen den per Platte abgesperrten hinteren Auslass "blies", aber nichts nach oben wo der echte Auslass hingeht. Wir haben das seiner Frau vorsichtshalber nie gesagt :-)

Da steht 2.5qmm drauf. D.h. es duerfte nur je ein Draht da rein.

Ja. Aber die Duchmesser der Messingkoerper sind auch groesser.

Doch, sollte man. Was dagegen nicht gern gesehen wird sind einzelne Posts (ohne Kopie) mit gleichem Text in verschiedene NGs hinein.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, oh diese prüden Amis...
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.07.2012 18:49, schrieb Hannes Kuhnert:

technisch ist es möglich. Die Frage ist jedoch, ob es so statthaft ist; und das ist es nicht, denn an die Herdanschlussdose darf nur der Herd angeschlossen werden, der ja extra abgesichert ist. Eine Dunstabzugshaube muß über eine andere Sicherung geführt werden.
--
H.T.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.